Seiteninhalt
14.11.2017

Zwei Silberjubilarinnen beim Landratsamt Würzburg

Zwei Mitarbeiterinnen konnte Landrat Eberhard Nuß zum 25. Dienstjubiläum gratulieren.

Er dankte beiden für ihre engagierte Mitarbeit und wünschte ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude an ihren Aufgaben.

 

Margarete Troll aus Volkach wurde 1990 als Assistenzkraft für das Staatliche Veterinäramt Würzburg beim Landkreis Würzburg eingestellt. Nach einem Erziehungsurlaub setzte sie die Beschäftigung 1999 als Assistenzkraft im Fachbereich Personenstandswesen / Staatsangehörigkeit, Ausländerwesen/Asylangelegenheiten fort. 2005 erfolgte die Zuweisung zum zentralen Fachbereich Information und Kommunikation.

Seit Februar 2009 gehört sie dem Büro des Landrats an, das seit 1. April 2015 Stabsstellenfachbereich ist. Am 1. September 2017 beging Margarete Troll ihr 25. Dienstjubiläum.

 

Jutta Lampert aus Zell a. Main absolvierte von 1987 bis 1990 eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin. 1992 wurde sie beim Staatlichen Gesundheitsamt für diverse Aufgaben einer Assistenzkraft und als Laborvertretung eingestellt.

Nach der Eingliederung der Gesundheitsämter in die Landratsämter wurde sie im Jahr 2000 als Kreisangestellte vom Landkreis Würzburg übernommen. Ab 2000 leitete sie die Außenstelle der Asylerstaufnahmestelle des Gesundheitsamtes in der Veitshöchheimer Straße. 2005 wechselte sie in den zentralen Fachbereich Information und Kommunikation.

Seit dem 1. April 2006 gehört sie dem Fachbereich Bauamt/Verwaltung und Wohnungsbauförderung an. Am 30. Oktober 2017 konnte Jutta Lampert ihr 25. Dienstjubiläum feiern.