Seiteninhalt

Jugendumfrage 2017 - Eure Meinung zählt!

Mit der Jugendbefragung 2017 will der Landkreis Würzburg herausfinden, wie die Situation von Jungen und Mädchen vor Ort aussieht. Insbesondere interessiert uns, wie die Jugendlichen in der Region ihre Freizeit verbringen, welche Angebote sie nutzen und welche Wünsche und Probleme sich ergeben.

Die Jugendbefragung 2017 richtet sich an Jugendliche der 5. bis 10. Jahrgangsstufe und wird über die Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien im Landkreis Würzburg durchgeführt.

Die Befragung ist anonym, freiwillig und vom Bayerischen Kultusministerium genehmigt.

Der Fragebogen

 

Verantwortlich für die Jugendbefragung 2017 ist das Amt für Jugend und Familie im Landkreis Würzburg, die Durchführung und Auswertung erfolgt durch die Universität Würzburg, Institut für empirische Sozialforschung Prof. Dr. Reinders.

Die Ergebnisse werden voraussichtlich im April 2018 in einer größeren öffentlichen Veranstaltung dargestellt.

Weitere Informationen folgen.