Seiteninhalt

Grußwort von Landrat Eberhard Nuß

Als Landrat bin ich stolz auf unseren Landkreis und das hat viele gute Gründe:


Liebenswerte Heimat für Jung & Alt

Familien finden bei uns eine hohe Dichte von Kindertageseinrichtungen von der Tagesmutter über Kinderkrippen und Kindergärten bis zum Schülerhort. Zwei Gymnasien und zwei Realschulen in Trägerschaft des Landkreises schaffen beste bauliche und pädagogische Rahmenbedingungen für erfolgreiche Bildung.

Eine stabile Arbeitslosenquote von unter drei Prozent eröffnet gute Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Die ältere Generation kann aus einem großen Angebot an Seniorenwohnanlagen die passende Betreuung auswählen.

Kulturbegeisterten bietet sich ein vielfältiges Angebot: Festspiele, Kleinkunstbühnen, Konzerte, Ateliertage, Museen, im prämierten Programmkino Casablanca in Ochsenfurt oder beim Kulturherbst des Landkreises.

Burgen und Schlösser, Klöster und Kirchen prägen neben liebenswerten Fachwerkensembles unsere Dörfer und Städtchen im Landkreis und laden zu Ausflügen und Erkundungen ein.


Aktives Leben in 52 Gemeinden

Sportliche können ein sehr gut ausgebautes Radwegenetz nutzen. Spaziergänger und Wanderer finden auf vielen Routen durch Weinberge, Wälder und Fluren Erholung. Das Naherholungsgebiet Erlabrunner Badeseen lädt die ganze Familie zu Spiel und Spaß ein.

Natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz, dafür sorgen zum Beispiel die zahlreichen Wein- und Dorffeste oder das lebendige Vereinsleben. Von der Feuerwehr bis zur Badminton-Gruppe, vom Katholischen Frauenbund bis zum Schützenverein - bei rund 500 Freizeitgemeinschaften in unserem Landkreis ist für jedes Interesse etwas dabei.

Unsere 52 Gemeinden mit ihren 113 Ortsteilen sind für Neubürger wie Alteingesessene gleichermaßen liebenswerte Heimat. Hier lässt sich gut leben - ob jung oder alt, aktiv oder geruhsam.


Ihr Bürgerservice im Landratsamt

Der Landkreis Würzburg und das Landratsamt sind dabei in vielfältigen Belangen Dienstleister für Sie als Bürgerinnen und Bürger – von der Neuzulassung Ihres Fahrzeugs über das Einholen der Baugenehmigung bis zur Eignungsprüfung beim Gesundheitsamt.

Ob Sie nun persönlich bei uns in der Zeppelinstraße vorbeikommen oder unsere frisch überarbeitete Internetpräsenz nutzen: Wir sind für Sie da und bieten gerne Orientierung im Landkreis und im Landratsamt. Wenn Fragen offen bleiben, kontaktieren Sie uns bitte.

Viel Freude beim Stöbern auf unserer Internetseite!

Ihr

Eberhard Nuß