Seiteninhalt

Gemeinde Waldbrunn

Waldbrunn – eine Wohngemeinde mit rund 2.700 Einwohnern, 12 km von Würzburg entfernt, ist wie der Name schon sagt, eine Gemeinde von Wald umgeben mit eigenem Brunnen (Wasserversorgung). Der Ort liegt in reizvoller Umgebung mit vielen Radwanderwegen.

Familiengerecht leben, vom Wald umgeben

Eine hohe Wohnqualität mit einer sehr guten Verkehrsanbindung sowohl an das Fernstraßennetz wie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Würzburg (Taktverkehr) zeichnen den Ort aus. Waldbrunn hat eine komplette Infrastruktur und ein großes Freizeitangebot. Jede populäre Sportart ist möglich. Neben einer Turnhalle stehen zwei Fußballplätze, vier Tennisplätze, ein Beach­Volleyballfeld und mehrere Nordic­Walking­Parcours zur Verfügung. Für Kleinkinder werden vier Spielplätze angeboten. Das Mehrgenerationenhaus WABE Waldbrunn (das einzige im Landkreis) hat ein vielfältiges Angebot. Von der Krabbelgruppe bis zum Gedächtnistraining für Senioren wird für alle Generationen etwas geboten. Ehrenamtliche Mitarbeit wird hier groß geschrieben.

Die Versorgung mit Lebensmitteln gewährleisten ein Lebensmittelgeschäft mit Metzgerei und ein Bäckerladen. Ein praktischer Arzt und ein Zahnarzt sind ebenfalls vor Ort. Waldbrunn verfügt über eine Kindertageseinrichtung mit vier Kindergarten­ und drei Kleinkindgruppen sowie einer Übergangsgruppe zwischen Kleinkind und Kindergartenkind. In der Grundschule (Verbandschule mit der Nachbargemeinde Eisingen) wird eine Mittagsbetreuung angeboten.

 

zurück zur Übersicht