Seiteninhalt

Gemeinde Tauberrettersheim

Tauberrettersheim ist ein Dorf mit 900jähriger Geschichte, eingebettet in die einzigartige Landschaft des Taubertals. Das Ortsbild wird geprägt durch die noch einzige erhaltene Steinbrücke von Balthasar Neumann, dem Baumeister der Würzburger Residenz. Sie führt Sie direkt in unser reizvolles Dorf.

Den Mittelpunkt des Häckerdorfes bildet die Sankt-Vitus-Kirche. Bei Ihrem Spaziergang durch unseren Ort finden Sie typisch fränkische Häuser mit Blumenschmuck und liebevoll angelegte Gärten. Der rund 40 Quadratmeter große Sebastian-Kneipp-Kräutergarten und die Kneippanlage laden zum Verweilen ein.

Weinort an der Tauber

Die Landschaft des Taubertals bietet erlebnisreiche Wandertouren über Höhenrücken mit herrlicher Aussicht durch die sonnigen Weinberge und Radtouren durchs Taubertal.

Seit Hunderten von Jahren wird in der Lage „Königin“ der Frankenwein angebaut. Viele Freunde des Frankenweines finden sich zum jährlichen Weinfest im Mai ein. Lassen Sie sich bei uns mit fränkischen Spezialitäten und einem edlen Tropfen Wein verwöhnen. Unsere Landgasthöfe garantieren Ihnen die sprichwörtlich „Fränkische Gastlichkeit“.

 

zurück zur Übersicht