Seiteninhalt

Markt Reichenberg

Die Ortsteile Albertshausen, Fuchsstadt, Lindflur, Reichenberg und Uengershausen bilden seit 1978 eine vitale Gemeinde im südlichen Landkreis Würzburg.


Die gemeinsame Vergangenheit, als protestantische Enklave der Herren von Wolffskeel, hat sich in unseren historischen Dorfkirchen und auf Schloss Reichenberg manifestiert.

Heimat für Lebens(t)räume

Der Markt Reichenberg zeigt sich modern und aufgeschlossen; er bietet einer Vielzahl von Lebens(t)räumen Heimat und Verwirklichung. So gibt sich der Markt Reichenberg, mit bester Infrastruktur versehen und unmittelbar an der Stadtgrenze gelegen, noch immer dörflich: Natur pur, Wald und Flur finden sich rund um unsere Ortschaften. Ein Freibad lädt ein zum erfrischenden Sommervergnügen.

Senioren finden im Seniorenwohnen am Schlossberg eine individuelle Wohnmöglichkeit. In zwei Kindertagesstätten mit Kleinkindbetreuung und Hort sowie im Waldkindergarten im Guttenberger Forst sind unsere Jüngsten gut aufgehoben, bis sie die Reichenberger Grundschule mit Nachmittagsbetreuung besuchen. Eine Sozialpädagogin kümmert sich um die Belange der Jugendlichen in drei Jugendzentren.

Der Öffentliche Nahverkehr mit Bus und Bahn macht unsere Bürger mobil; der Autobahnanschluss und gute Straßenverbindungen erschließen Schulen, Ausbildungs- und Arbeitsplätze im Umkreis.

 

zurück zur Übersicht