Seiteninhalt

Markt Neubrunn

Der Markt Neubrunn liegt zwischen Würzburg, Marktheidenfeld, Tauberbischofsheim und Wertheim, auf dem direkten Weg zum Factory-Outlet-Center „Wertheim Village“, im Autobahndreieck der A 3 und der A 81 mit vier Anbindungen in günstiger Entfernung. In Neubrunn leben rund 2.165 Einwohner, 490 davon im Ortsteil Böttigheim.

Neubrunn hat´s!

151 ha hochwertige Naturschutzflächen in Böttigheim und 860 ha Wald als Ausläufer von Spessart und Odenwald bedeuten trotz zentraler Lage gesunde Luft, Entdeckungsmöglichkeiten für den Naturliebhaber und Holz als alternativen, nachwachsenden Brennstoff.

Die zentrale Lage ist Ausgangspunkt für Ausflüge nach Würzburg, Wertheim oder Tauberbischofsheim.

Die medizinische Versorgung ist mit Allgemein- und Zahnärzten, Apotheke sowie Praxen für Massage und Krankengymnastik gut ausgebaut. Einkaufsmöglichkeiten und Fachgeschäfte sind optimal erreichbar. Ein komplettes Netz von Handel, Handwerk und Dienstleistung, Betreuungsangebote für Kinder, Post und Banken runden im Kleinzentrum Neubrunn eine gute Grundversorgung für die gesamte Familie ab.

Freizeit- und Sportmöglichkeiten mit Freibad, Tennis- und Schießanlagen sowie einem Jugendzeltplatz sind die ersten Anziehungspunkte unserer Gemeinde. Abgerundet wird das Familienleben im Markt Neubrunn durch zahlreiche Kultur-, Sport- und Musikvereine, die Schwung ins alltägliche Leben bringen.

Sie sehen: Neubrunn hat’s!

 

zurück zur Übersicht