Seiteninhalt

Impfsprechstunden und mobile Impfteams

Sie haben derzeit folgende Möglichkeiten, Ihre Corona-Schutzimpfung zu erhalten: 

  • vorrangig bei Ihrem (Haus-)Arzt, bei den
  • Impfsprechstunden in Stadt und Landkreis (Beratungsangebot mit Impfmöglichkeit),
  • in neu geschaffenen Impfzentren ab 24./25. November 2021 (voraussichtlich),
  • über mobile Impfteams


Nach den Vorgaben des Bayerischen Gesundheitsministeriums sind die Sprechstunden ein nachrangiges und ergänzendes Angebot zur Impfmöglichkeit bei den Hausarzt- und Facharztpraxen.  

Bei den Impfsprechstunden und auch bei den mobilen Impfteams kommt Impfstoff von BioNTech/Pfizer sowie Johnson&Johnson zum Einsatz. 

Mitzubringen sind der Personalausweis bzw. Reisepass und der Impfpass, falls vorhanden. Personen unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden. Die Impfsprechstunden in Giebelstadt und Kürnach sind barrierefrei zu erreichen.

Sie sind sich unsicher, ob Sie Ihr Kind (ab 12 Jahren) impfen lassen sollen? Informationen zur Entscheidungshilfe finden Sie im Familienleitfaden des Bundesgesundheitsministeriums.

Impfangebote in Stadt und Landkreis Würzburg

Impfangebote in Stadt und Landkreis Würzburg finden Sie zusammengefasst auf der Internetseite www.stadt-land-wue.de. Dort sind zudem sämtliche Informationen über Auffrischungsimpfungen und die notwendigen Dokumente hinterlegt.

Sollten Termine ausgebucht sein: Termine können auch noch im Laufe der Woche immer wieder freigegeben werden. Es ist daher ratsam, die Internetseite www.impfzentren.bayern mehrmals am Tag aufzurufen und dort nach Terminen für die hinterlegten Impfangebote in Stadt und Landkreis zu suchen. Stadt und Landkreis Würzburg arbeiten mit Hochdruck daran, weitere Kapazitäten zu schaffen.

Impfungen für Schüler/Jugendliche
: Diese Impfungen sind ohne Terminvergabe möglich!

  

Aktuelles

18.11.2021
Impfausweis
Ab Donnerstag, 25. November 2021 wird die Kürnachtalhalle im Stadtteil Lengfeld als weiterer Standort für die Durchführung von Erst-, Zweit- und insbesondere Auffrischungsimpfungen in Stadt und Landkreis Würzburg zur ... mehr
16.11.2021
Impfausweis
Die weitere Corona-Impfstrategie im Landkreis Würzburg nimmt konkretere Formen an: Gemeinsam mit dem Dienstleister ecolog wurde in den letzten Tagen ein Vier-Stufen-Plan erarbeitet, der eine maximale Erhöhung der ... mehr
12.11.2021
Impfausweis
Für eine Corona-Schutzimpfung sind vorrangig die Haus- und Fachärzte aufzusuchen. Als ergänzendes staatliches Angebot wurden die Impfsprechstunden und die mobilen Impfteams eingerichtet. Eine Terminvereinbarung ist weder ... mehr

      

Weitere Informationen rund ums Thema Impfen

erhalten Sie auf den Seiten des Bayerischen Gesundheitsministeriums 

Erklärfilm zur Corona-Schutzimpfung

In einem Video des Robert Koch-Instituts und des Bundesgesundheitsministeriums informiert Prof. Dr. Marylyn Addo über den Ablauf der Corona-Impfung sowie über die Funktionsweise und Wirksamkeit der Impfstoffe.