Seiteninhalt
15.04.2019

Landrat gratulierte dem Kreativteam der Frankenfestspiele Röttingen zur Verleihung des Heimatpreises Nordbayern

Landrat Eberhard Nuß gratulierte dem Kreativteam der Frankenfestspiele Röttingen zur Auszeichnung mit dem Heimatpreis Nordbayern. Er würdigte das Freilichttheater als Besuchermagneten, der weit über die Grenzen des Landkreises hinaus Kulturinteressierte anziehe.

Nuß stellte dabei auch das kommunalpolitische Engagement der Taubertalstadt heraus und sagte an die Adresse des Röttinger Bürgermeisters Martin Umscheid gerichtet: „Wir sind wahnsinnig stolz auf die Frankenfestspiele und wissen um den großen Einsatz der Stadt, der nötig ist, eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen.“ Dieses Engagement zu unterstützen, sei auch dem Landkreis wichtig. Regionalmanager Michael Dröse hob den festen Platz der Frankenfestspiele im Kulturkalender des Landkreises hervor.

Seit 1984 ist Burg Brattenstein Kulisse der Frankenfestspiele, die jährlich mit einem Genre-Mix aus Musical, Schauspiel und Operette begeistern können.