Seiteninhalt
23.05.2019

Die Europawahl im Landkreis Würzburg - Ergebnisse auf landkreiswahlergebnisse.de

Landrat Eberhard Nuß ruft die Landkreisbürgerinnen und –bürger auf, an der Europawahl teilzunehmen: „Geben Sie Ihre Stimme zur Wahl des Europäischen Parlaments ab! Denn nur so können Sie direkt Einfluss üben auf die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments. Dieses Gremium entscheidet über den Haushalt und über wichtige Gesetze, die alle Bürgerinnen und Bürger – auch uns im Landkreis Würzburg – betreffen. Der Europäischen Union verdanken wir Frieden, Wohlstand und Freizügigkeit – und diese Errungenschaften müssen wir aktiv als Wählerinnen und Wähler verteidigen.“

Im Landratsamt Würzburg fließen am Sonntag, 26. Mai 2019 die Abstimmungsergebnisse der Europawahl aus allen 52 Landkreisgemeinden zusammen. Kreiswahlleiterin ist Eva-Maria Löffler, ihr Stellvertreter ist Tobias Reitzenberger.

Für Fragen der Gemeinden oder Bürger*innen ist das Landratsamt Würzburg am Sonntag ab 8 Uhr unter der Telefonnummer 0931 8003-5582 bzw. per E-Mail unter wahlen@lra-wue.bayern.de erreichbar.

Bürgerinnen und Bürger können am Sonntag, 26. Mai 2019, ab ca. 18.30 Uhr die Wahlergebnisse mitverfolgen. Viertelstündlich werden die von den Gemeinden gemeldeten Auszählungen unter www.landkreiswahlergebnisse.de eingepflegt.

Weitere Informationen: www.landkreis-wuerzburg.de/europawahl und www.diesmalwaehleich.eu