Seiteninhalt
15.11.2018

Landräte grillen für den guten Zweck

Es ist inzwischen eine gute Tradition: Die beiden Landräte Wilhelm Schneider (Haßberge) und Eberhard Nuß (Würzburg) tauschen einmal im Jahr Anzug mit Grillschürze und braten Bratwürste für einen guten Zweck.

Wer die Benefizaktion unterstützen möchte, ist am Freitag, 30. November, von 12.30 bis 15 Uhr auf dem Marktplatz in Haßfurt an der richtigen Stelle. Die fränkischen Bratwürste gehen kostenlos vom Grill. Ausgeschenkt werden Glühwein sowie kalte Getränke, die von der Brauerei Göller (Zeil) gesponsert werden.

Der Spendenerlös kommt in vollem Umfang der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. und dem Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ Würzburg zu Gute. Die beiden Grillmeister Wilhelm Schneider und Eberhard Nuß freuen sich auf zahlreiche hungrige Besucherinnen und Besucher, damit viele Euros in der Spendenbox landen.