Seiteninhalt
20.02.2019

Servicestelle Ehrenamt verlost Tagesfahrt nach München

Wer Gutes tut, soll auch mit Gutem belohnt werden. Die Servicestelle Ehrenamt des Landkreises Würzburg lädt deshalb am Freitag, den 5. April 2019, nach München ein. 12 Ehrenamtliche mit einer aktuell gültigen Ehrenamtskarte des Landkreises Würzburg reisen gemeinsam mit einer Begleitung ihrer Wahl zu einem Festakt in die Landeshauptstadt.

Wem das Glück gewogen ist, startet um 7:30 Uhr in Würzburg (Parkplatz Talavera) und fährt im komfortablen Reisebus ins Münchner Hofbräuhaus. Sozialministerin Kerstin Schreyer verleiht dort die 150.000ste bayerische Ehrenamtskarte und begrüßt Freiwilligendelegationen aus ganz Bayern. Anschließend gibt es ein Mittagessen mit Getränken in der Hofbräu.

Am Nachmittag kann zwischen einer Stadtführung oder freier Zeit in München gewählt werden. Die Reise findet zum ersten Mal gemeinsam mit Ehrenamtskarteninhabern/innen des Landkreises Main-Spessart statt. Am Abend kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen 20:30 Uhr wieder am Talavera-Parkplatz an.

Die Anmeldung für die Verlosung ist bis zum 15. März 2019 entweder per Mail unter ehrenamtskarte@LRA-wue.bayern.de oder telefonisch bei Sabine Wendel, Landratsamt Würzburg, Servicestelle Ehrenamt unter der 0931 8003-5834 (Montag- bis Donnerstagvormittag von 8:00 Uhr – 12:00 Uhr) möglich.

WICHTIG: Stichtag ist der 15. März 2019, danach eingehende E-Mails oder Anrufe können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Nach der Ziehung am 18. März 2019 werden die Gewinner umgehend schriftlich benachrichtigt.