Seiteninhalt
27.06.2019

Verkehrskonferenz "Würzburger Norden" am 1. Juli 2019

Seit Jahren ist die Verkehrssituation im Würzburger Norden, verbunden mit Wünschen nach Entlastung der Orte vom Durchgangsverkehr ein großes Anliegen für die Anwohnerinnen und Anwohner sowie den Verantwortlichen in der Region. Schwerpunkte sind insbesondere die B 19, die kurz vor der Realisierung stehende Umgehung der Gemeinde Prosselsheim, die Ortsumgehung Rimpar mit ihren Auswirkungen z.Bsp. auf Güntersleben und die Verbesserung der Anbindung nach und von Würzburg. Ebenso wird derzeit die Revitalisierung der Mainschleifenbahn diskutiert.

Aus diesem Grunde lädt MdL Manfred Ländner gemeinsam mit dem Vorsitzenden der ILEK Würzbuger Norden, Bürgermeister Konrad Schlier und den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern im Würzburger Norden zu einer Verkehrskonferenz am Montag, 1. Juli 2019 um 17.00 Uhr in das Bürgerforum in der Willi-Sauer-Halle in Bergtheim (Oberpleichfelder Straße 10, 97241 Bergtheim) ein.

Gemeinsam mit Vertretern der Verkehrsbehörden soll nach Lösungen und/oder neuen Ansätzen gesucht werden. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.