Seiteninhalt
15.05.2019

Bayern TourNatur Regional: "Blühende Weinberge - farbenfrohe Aussichten?"
Rundwanderung in Thüngersheim am 26. Mai 2019

Die vom Bayerischen Umweltministerium ins Leben gerufene BayernTourNatur ist Deutschlands größte Umweltbildungsinitiative. Allein im vergangenen Jahr besuchten bayernweit rund 75.000 Teilnehmer die über 7.800 Veranstaltungen. Auch in diesem Jahr gibt es für Naturinteressierte wieder ein vielfältiges Angebot. Wer die Artenvielfalt und die Naturschönheiten in Unterfranken entdecken möchte, kann bis Oktober auf der Interseite der BayernTourNatur (www.bayerntournatur.de) oder im gedruckten Magazin schmökern und findet sicher eine interessante Veranstaltung.

Naturführung im Weinberg

Auch in diesem Jahr lädt die Regierung von Unterfranken wieder selbst zu einer besonderen „BayernTourNatur“ ein, zu der Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann begrüßen und auch persönlich teilnehmen wird. Besonders ist diese Naturführung in doppelter Hinsicht: zum einen führt sie in einen Lebensraum, der für Mainfranken besonders charakteristisch ist – den Weinberg. Zum anderen wird die Frage aufgegriffen, die die Menschen derzeit mehr beschäftigt denn je: Wie lässt sich das dramatische Insekten- und Artensterben in unserer Kulturlandschaft stoppen? Welche Maßnahmen zum Aufblühen der Landschaft sind sinnvoll und praktikabel?

Biodiversität in der Kulturlandschaft Wein

Im Zuge des europäischen LIFE-Projekts „Weinberge und Streuobst auf Muschelkalk“ wurden nicht nur blütenreiche Magerrasen wiederhergestellt, sondern gemeinsam mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) auch eine blütenreiche Saatmischung zur Begrünung von Rebzeilen in bewirtschafteten Weinbergen entwickelt. Darüber hinaus hat die LWG ein Pilotprojekt zur Förderung der Biodiversität für die Kulturlandschaft Wein initiiert. Seien Sie daher gespannt auf das Ergebnis und die fachkundigen Erläuterungen der Experten aus Naturschutz und Weinbau!

Die von der Regierung von Unterfranken angebotene und von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau unterstützte Rundwanderung startet
am Sonntag, dem 26. Mai 2019, um 14:00 Uhr an der Schindelmannshütte am Scharlachberg in 97291 Thüngersheim.

Die Parkmöglichkeiten sind vor Ort ausgewiesen. Den eigentlichen Startpunkt der Rundwanderung an der Schindelmannshütte können Sie dem Lageplan entnehmen. Festes Schuhwerk und Sonnen- bzw. Regenschutz werden empfohlen.

Weitere Information zur BayernTourNatur finden Sie unter www.bayerntournatur.de.