Seiteninhalt
13.06.2018

In der Höhle der Löwen: Ehrenamtliche Projekte erfolgreich präsentieren - Workshop am Samstag, 23. Juni 2018

Für viele Ehrenamtliche gehört die Präsentation der eigenen Idee, die Vorstellung eines bestimmten Projektes und der eigenen Person zum Alltag des ehrenamtlichen Engagements. Ob Vorstellung bei potentiellen Geldgebern oder Smalltalk in lockerer Runde, die Initiative und die Projekte müssen in unterschiedlichem Umfang erläutert werden.

Dabei zählt die kompakte und verständliche Beschreibung ebenso wie Art und Weise der persönlichen Darstellung. Doch wie leitet man für die Zielgruppe(n) die entsprechende Botschaft ab? Und wie fasst man sie in einer prägnanten Vorstellung von maximal zwei Minuten zusammen?

Am Samstag den 23. Juni gibt Dr. Hilke Posor mit ihrem Team von Heldenrat e.V. Ehrenamtlichen die Möglichkeit, im Rahmen des kostenfreien Fortbildungsprogramms „fit fürs Ehrenamt“ der Servicestelle Ehrenamt des Landratsamtes ihr eigenes Können praktisch und mit Spaß zu verbessern.

Von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr erhalten die Teilnehmer nach einer kurzen Einführung mit konkreten Beispielen aus der Beratungsarbeit die Möglichkeit, ihre Ideen im geschützten Rahmen zu präsentieren – egal, ob es eine erste Idee ist oder bereits ein ausgefeiltes Konzept dahintersteckt. Gemeinsam mit der Gruppe können so Kernaussagen weiterentwickelt und in eine lebhafte Geschichte verpackt werden. Dabei steht der Erfahrungsaustausch untereinander im Vordergrund.

Termin: Samstag, 23. Juni 2018 von 9.30 bis 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Landratsamt Würzburg, Sitzungssaal II
Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg

Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an ehrenamt@lra-wue.bayern.de mit Angabe des Vereines bzw. der Organisation ist nötig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Weitere Informationen zum kostenfreien Fortbildungsangebot „fit fürs Ehrenamt“ sind zu finden unter www.ehrenamt-im-landkreis-wuerzburg.de.