Seiteninhalt
07.11.2018

Vortrag "An den Rechten der Frauen misst sich die Demokratie" am 12.12.2018 im Landratsamt Würzburg

Wie kann es gelingen, Menschen mit Wertvorstellungen aus dem traditionellen Islam in die freiheitliche Grundordnung unserer Demokratie zu integrieren?

Dieser und weiteren Fragen widmet sich der Vortrags- und Diskussionsabend, zu dem Carmen Schiller, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Würzburg am Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 18 Uhr ins Landratsamt Würzburg, Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg, Haus 2, Großer Sitzungssaal, einlädt.

Der Abend steht unter dem Motto „An den Rechten der Frauen misst sich die Demokratie“. Referentinnen sind die beiden Frauenrechtlerinnen Dr. Necla Kelek und Seyran Ateş.

Eine Anmeldung ist bis zum 5. Dezember 2018 erforderlich unter gleichstellung@lra-wue.bayern.de oder Tel. 0931 8003-5185. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen unter:

www.landkreis-wuerzburg.de/Gleichstellung.