Seiteninhalt

Bürgerservice A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Behinderung; Beantragung von Eingliederungshilfe für behinderte Menschen

Kurzbeschreibung

Seit dem 1. Januar 2008 werden alle Hilfen für Menschen mit Behinderung von den bayerischen Bezirken finanziert – unabhängig davon, ob es sich um ambulante, teilstationäre oder stationäre Hilfen handelt und unabhängig davon, ob eine körperliche, geistige oder seelische Behinderung vorliegt.

Redaktionell verantwortlich

Bezirk Oberbayern (siehe BayernPortal)
Stand: ..06142ea86d9ad6f95e51bff37a4b8dce

Hinweise

Eingliederungshilfeleistungen für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche werden im Rahmen des Achten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe) erbracht. Für die Gewährung von Eingliederungshilfeleistungen nach dem  SGB VIII sind die Jugendämter bei den Landkreisen bzw. kreisfreien Städten zuständig.