Seiteninhalt

Bürgerservice A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geothermie und Erdwärme; Informationen

Kurzbeschreibung

Für Planung und Bau von Anlagen zur Nutzung der oberflächennahen oder tiefen Geothermie werden geologische, hydrogeologische und geophysikalische Daten benötigt. Diese liegen zum Teil bereits beim Geologischen Dienst im Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) vor, zum Teil müssen sie noch im Rahmen von Planung und Bau erhoben werden. Für die neu erhobenen Daten und Bohrungsergebnisse besteht gemäß Geologiedatengesetz (GeolDG) eine Berichtspflicht gegenüber dem LfU. Darüber hinaus wird das LfU als Träger öffentlicher Belange an einschlägigen Genehmigungsverfahren beteiligt.

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)
Stand: 09.02.2021