Seiteninhalt

Vorweihnachtliche Benefiz-Aktionen

Die Vorweihnachtszeit wird bestimmt von Terminen und langen ToDo-Listen - das wird bei Ihnen nicht anders sein als bei unserem Landrat.

Und dennoch gibt es einige Termine im Dezember, die Eberhard Nuß besonders wichtig sind und für die er sich gerne eine Extraportion Zeit im Kalender freischaufelt.

Die Rede ist von den beinahe schon traditionellen Benefizaktionen, die wir Ihnen auf dieser Seite im Überblick vorstellen möchten:

 

9. Dezember: Leinacher Waldweihnacht

Glühwein, Bratwurst und das "größte Weihnachtsblasorchester Nordbayerns" mitten im Schwarzkiefernwald? Das gibt´s nur in Leinach!

Die Leinacher Waldweihnacht findet heuer wieder am zweiten Adventswochenende, 9. und 10. Dezenber 2017, statt.

Zum 5-jährigen Jubiläum haben sich die Macher etwas ganz Besonders ausgedacht: Gemeinsam mit dem Nordbayerischen Musikbund e.V. und der Nordbayerischen Bläserjugend e.V. soll das größte Weihnachtsblasorchester Nordbayerns im Wald erklingen.

Der gute Zweck: Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.

Die Orchester-Aktion soll, ebenso wie die gesamte Veranstaltung, viele Spenden einbringen für den Verein "Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V." (www.kampfgegenkrebs.de). Und weil unser Landrat Eberhard Nuß für gute Zwecke immer gern zu haben ist, wird er auch das ein oder andere Stück dieses großen Orchesters dirigieren.

Freuen Sie sich auf den Musikgenuss vor verträumter Kulisse: Am Samstag ab 16 Uhr wird das Orchester den Schwarzkiefernwald erklingen lassen.

Am Sonntag um 15 Uhr wollen die Veranstalter die Spende an Gabriele Nelkenstock, Initiatorin des Vereins, übergeben.

 

11. Dezember: Landrat und OB auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt

Im letzten Jahr starteten Landrat Eberhard Nuß und Oberbürgermeister Christian Schuchardt die gemeinsame Benefizaktion auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt. Dank des großartigen Engagements der Unterstützer erhielten die Organisationen "Hilfe im Kampf gegen Krebs" und "KIWI" wertvolle Beiträge. Darum soll diese Benefifaktion auch 2017 wieder stattfinden.

Rundgang über den Weihnachtsmarkt am 11. Dezember um 18 Uhr

Gemeinsam besuchen Landrat Eberhard Nuß und OB Christian Schuchardt die an der Benefizaktion teilnehmenden Stände und packen auch beim Verkauf mit an.

Die Spendensumme wird in diesem Jahr direkt im Anschluss des Rundgangs auf der Bühne am Unteren Markt um ca. 19:30 Uhr übergeben.

Spendenübergabe nach dem Rundgang an das Malteser KinderPalliativTeam und "Liebe im Karton"

Für 2017 haben sich die beiden Initiatoren der Benefizaktion die folgenden Projekte ausgesucht:

 

13. Dezember: Benefiz-Flohmarkt im Landratsamt

Alle Jahre wieder öffnet das Landratsamt in der Zeppelinstraße 15 seine Pforten für den guten Zweck:

Von 8 bis 16 Uhr veranstalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Flohmarkt (im Erdgeschoß, direkt neben der Bürgerinformation).

Der gute Zweck: Hilfsprojekt in Tansania

Preise sind nicht ausgezeichnet, stattdessen gibt jeder Käufer das, was ihm der Gegenstand bzw. das Hilfsprojekt wert ist. Denn der Erlös kommt wie jedes Jahr dem Hilfsprojekt von Burkard „Sassi“ Freitag aus Hopferstadt für eine Lehrwerkstatt in Mlandizi (Tansania) zugute.

Mit musikalischer Untermalung in der Mittagspause

Auch die Ohren kommen an diesem Tag nicht zu kurz: Der Landratsamtschor tritt um 13 Uhr im Foyer auf - gewohnt schwungvoll und international.

Sie sind herzlich eingeladen, den Benefiztag mit Ihrer Spende zu unterstützen.

 

16. Dezember: Benefizgrillen der Landräte Nuß & Schneider

Am Samstag, den 16.12.2017, zeigt unser Landrat sein Talent am Grill: Im Adventsgässle in Ochsenfurt erwarten die Besucher nicht nur selbst gemachte Kostbarkeiten aus Edelsteinen, Metall, Holz, Wolle, Ton, Papier, sondern auch zwei bratwurstgrillende Landräte, nämlich Landrat Eberhard Nuß (Würzburg) und Landrat Wilhelm Schneider (Haßfurt).

Der gute Zweck: Hilfe im Kampf gegen Krebs, KIWI, Tansania-Projekt

Bei diesem  Benefizgrillen geht´s nicht in erster Linie um die Wurst, denn der Spendenerlös der Aktion kommt in vollem Umfang

  • dem Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ Würzburg (www.kampfgegenkrebs.de)
  • und KIWI e.V., der Interessengemeinschaft zur Förderung der Kinder der Würzburger Intensivstation e.V. (kiwiev.de) sowie
  • dem Tansania-Projekt von Burkhard Freitag aus Ochsenfurt-Hopferstadt

zugute.

Schöne Tradition - die jährliche Spendenübergabe

Schon in den vergangenen zwei Jahren haben die beiden Grillmeister, Landrat Eberhard Nuß und der Haßfurter Landrat Wilhelm Schneider, eindrucksvoll ihr Können bewiesen.