Seiteninhalt

Wege in den Arbeitsmarkt

In dieser Rubrik stellen wir für Menschen mit und ohne Berufserfahrung Informationen bereit, die nach dem Integrationskurs/Sprachkurs beim Übergang in den Arbeitsmarkt hilfreich sein können.

                    

Profil Match - Potenzialanalyse für Flüchtlinge

Die Handwerkskammer (HWK) Service GmbH begleitet Asylsuchende mit passgenauen Bildungsmaßnahmen bei der beruflichen Qualifizierung und Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Die besonders wichtige Phase der Berufsorientierung wird unterstützt von der HWK Service GmbH mit der kostenfreien Potenzialanalyse für Flüchtlinge. Damit kann die Berufswahl-Entscheidung deutlich erleichtert werden und zu einem gelungenen Start in die Arbeitswelt beitragen.            


Was ist eine Potenzialanalyse?

Mit Hilfe der Potenzialanalyse können Sie herausfinden

  • welche Stärken und Fähigkeiten Sie haben, die beruflich wichtig sind,
  • in welche berufliche Richtung es für Sie gehen könnte
  • und wo Sie zukünftig noch Unterstützung benötigen könnten.


Was macht man in der Potenzialanalyse?

  • An zwei Tagen führen Sie praktische Übungen in der Kleingruppe sowie in Einzelarbeit aus.
  • Die Aufgaben sind praxisorientiert und werden durch Übungen am Computer ergänzt.
  • Am dritten Tag werden die Ergebnisse mit Ihnen im persönlichen Gespräch ausgewertet.

Über die Ergebnisse Ihrer Potenzialanalyse erhalten Sie eine individuelle Auswertung sowie eine Teilnahmebescheinigung, welche Ihr Engagement honoriert und aussagekräftig dokumentiert.
    

Wer kann daran teilnehmen?

Die Potenzialanalyse wendet sich insbesondere an Menschen mit Flucht-Hintergrund (zum Beispiel aus dem Iran, Irak, Syrien, Afghanistan, Somalia, Eritrea).

Da sie sprachungebunden ist, können auch Teilnehmer mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen daran teilnehmen.

Diese Präsentation erklärt Profil Match in einfacher Sprache:

Anmeldung und Beratung

Handwerkskammer Service GmbH
Frau Al Ghusain
Telefon: 0931 320942-53
E-Mail: natascha.alghusain@hwk-service.de

      

MYSKILLS - Berufliche Kompetenzen erkennen

Der MYSKILLS-Test ist für alle Arbeitssuchenden geeignet, die mehrjährige Erfahrung in einem der Berufe von MYSKILLS mitbringen, aber keinen deutschen Berufsabschluss haben. MYSKILLS soll dabei helfen, eine geeignete Arbeit zu finden. Der Test ist freiwillig und kostenlos. Das Jobcenter oder die Arbeitsagentur sind Ansprechpartner.

Für Unternehmen: der MYSKILLS-Test macht jene Fähigkeiten sichtbar, die aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung vorhanden sind, aber aus den Bewerbungsunterlagen nicht hervorgehen. Etwa weil der Berufsabschluss fehlt. Oder weil schwer nachzuvollziehen ist, was jemand in seinem Heimatland tatsächlich gearbeitet hat.

Nähere Informationen darüber, wie MYSKILLS funktioniert finden Sie unter:

                                                     

Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktzugangs

Unter welchen Voraussetzungen dürfen Asylsuchende, schutzberechtigte Personen sowie Migrantinnen und Migranten mit Duldung arbeiten und welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

Diese Handreichung gibt einen aktuellen Überblick über ausländerrechtliche und sozialrechtliche Rahmenbedingungen des Arbeitsmarkzugangs für zugewanderte Personen: