Seiteninhalt

Familienerholung fördern

Gemeinsame Familienferien fördern das Zusammenleben in der Familie, entlasten vom manchmal anstrengenden Familienalltag und geben allen Familienmitgliedern die Möglichkeit, in einem entspannten Rahmen besser zueinander zu finden.

Das stärkt den Zusammenhalt und fördert das Familienklima insgesamt.

  

Gemeinsamer Familienurlaub

Der Familienurlaub gemeinsam mit der ganzen Familie zu erschwinglichen Preisen ist mehr als ein rein touristisches Angebot. Deshalb fördern sowohl der Feistaat Bayern als auch der Landkreis Würzburg Familienferien und Familienurlaub in anerkannten Familienferienstätten, wenn die Familie sich das selbst nicht leisten kann.

Darüber hinaus erhält die Familie während des Urlaubs wertvolle Angebote und Informationen für die Gestaltung ihres Familienalltags. Dabei geht es zum Beispiel um Fragen der Erziehung, der Gesundheit und der Ernährung.

  

Art und Umfang der möglichen Förderung

Sowohl der Freistaat Bayern (staatliche Förderung) als auch der Landkreis Würzburg (kommunale Förderung) unterstützen Familienurlaube:

Staatliche Förderung

  • für Familien (Erwachsene mit Kindern) mit Wohnsitz in Bayern
  • bei bestimmten Einkommensgrenzen
  • Fördersätze je Veranstaltungstag:
    - 13,00 Euro je Kind
    - 17,00 Euro je behindertem Kind

Bitte richten Sie die Anträge vor Antritt der Erholungsmaßnahme an das

Zentrum Bayern Familie und Soziales
Postfach 101265 | 95412 Bayreuth
Telefon 0921 605-3933
familienerholung.familienbildung@zbfs.bayern.de

Nähere Informationen und Antragsunterlagen finden Sie beim Zentrum Bayern Familie und Soziales.

 

Kommunale Förderung

  • für Familien (Erwachsene mit Kindern) mit Wohnsitz im Landkreis Würzburg
  • nach Bewilligung einer staatlichen Förderung gewährt der Landkreis zusätzlich
  • Zuwendung je Verpflegungstag: 10 Euro je Teilnehmer

Bitte richten Sie die Anträge vor Antritt der Erholungsmaßnahm unter Vorlage der Fördermitteilung des Freistaates an Frau Ruhe.

Eine Förderung erfolgt im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

 

Zum Herunterladen