Seiteninhalt

Tauch' nicht ab - Lern' schwimmen!

Eines von drei Grundschulkindern kann nicht schwimmen - eine alarmierende Zahl.

Darum hat Würzburgs bekanntester Schwimmer, der Weltmeister und Olympiasieger Thomas Lurz, gemeinsam mit Stadt und Landkreis das Projekt "Tauch´ nicht ab! Lern´ Schwimmen" ins Leben gerufen. Denn: Schwimmen macht fit und es kann Leben retten.

 

Gestatten: Meery, Schwimm-Maskottchen von Beruf
  

Das gelbe Seepferdchen hat nach dreijähriger Projekt-Laufzeit einen Namen erhalten: Meery heißt das Maskottchen nun also.

Die Grundschule Stadtmitte in Würzburg hatte den Gewinner-Vorschlag eingericht und durfte sich über den feuchtfröhlichen Preis des Namenswettbewerbs freuen - eine Wasserrattenparty. Plätze zwei und drei gingen an die Grundschule Zell und die Josef-Grundschule in Würzburg.

 

Jetzt sind Sie dran: Schwimmhelfer gesucht!

Nachdem die Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis so fleißig waren, sind die Erwachsenen gefragt:

Wir suchen Sie als Schwimmhelfer! (bitte beachten Sie die Hinweise zum Einsatz von Schwimmhelfern).

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Pressemitteilungen:

08.04.2016
Tauch nicht ab
Schwimmweltmeister Thomas Lurz trifft ehrenamtliche Schwimmhelfer Seit drei Jahren läuft die Projektinitiative „Tauch nicht ab, lern schwimmen“ von Stadt und Landkreis Würzburg zur Förderung der Schwimmfähigkeit ... mehr
13.07.2015
Seepferdchen-Taufe 1
Eine Sparkassenhalle als Taufstelle, ein Schwimmweltmeister als Taufpate, wuselige Grundschüler, tolle Klassenarbeiten von Grundschulen aus Stadt und Landkreis und zufriedene Schwimmhelfer konnte man bei der Taufe ... mehr
09.05.2014
Schwimmhelfer
Schwimmhelfertreffen im Landratsamt Grundschülern das Schwimmen beizubringen ist das Ziel des interkommunalen Projektes „Tauch nicht ab, lern Schwimmen“. An 18 Grundschulen in Stadt und Landkreis Würzburg sind ehrenamtliche Schwimmhelfer im Einsatz, ... mehr
15.07.2013
Alternativbild
Der zehnfache Weltmeister und Olympiamedaillengewinner Thomas Lurz gab Kürnacher Grundschülern im Rahmen des Projektes „Tauch nicht ab – lern schwimmen“ im Gerbrunner Hallenbad gute Tipps. Mittwochs fährt Lehrerin Kathrin ... mehr
26.06.2013
Alternativbild
Anfang des Jahres wurde das Projekt zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit von Grundschülern *Tauch nicht ab * lern schwimmen“ vorgestellt. Nun, gegen Ende der Pilotphase, war es an der Zeit, die ... mehr
22.11.2012
Alternativbild
Startschuss für das Schwimmprojekt von Stadt und Landkreis Würzburg mit Schwimmpaten Thomas Lurz gefallen Jedes dritte Kind in Würzburg und Umgebung kann nicht schwimmen. Zu diesem Ergebnis kamen ... mehr

 

zurück