Seiteninhalt

Sozialhilfe, Leistungen für Asylbewerber und Asylbetreuung

Zum 1. Januar 2018 hat sich das Aufgabengebiet des bisherigen Fachbereichs Asylbetreuung beim Landratsamt Würzburg erweitert.

Zu den bisherigen Zuständigkeiten kommen u.a. Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt und Hilfe zur Pflege hinzu. Der Fachbereich trägt daher den neuen Namen Sozialhilfe, Leistungen für Asylbewerber und Asylbetreuung.

Verändert haben sich auch die Räumlichkeiten und Durchwahlnummern. Sie finden die Ansprechpartner nun im 2. Stock des Haupthauses in der Zeppelinstraße. Die bisher bekannten Ansprechpartner bleiben jedoch unverändert.

Kai Fiedrich leitet den Fachbereich.

 

Gründung und Erweiterung des Fachbereichs

Umstrukturierung 2018: Alle Aufgaben

Durch die Umstrukturierung innerhalb des Landratsamtes zum 1.1.2018 kümmert sich der Fachbereich um dieses erweiterte Aufgabengebiet:

  • Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Hilfe zur Pflege
  • Kriegsopferfürsorge
  • Vollzug des Gesetzes über den Ausgleich beruflicher politischer Verfolgung im
  • Beitrittsgebiet (BerRehaG)
  • Leistungen zur Bildung und Teilhabe (für Wohngeldbezieher, Asyl und Sozialhilfe)
  • Vollzug des Asylbewerberleistungsgesetzes
  • Objektbetreuung Asylunterkünfte
  • Betreuung von Asylbewerbern und weiteren in Asylunterkünften untergebrachten Personen

 

Gründung des Fachbereichs 2015

Um die Unterbringung von Asylbewerbern kümmern sich in Bayern die Bezirksregierungen. Landkreise und kreisfreie Städte übernehmen zur Entlastung die Auszahlung von Asylbewerberleistungen.

Soweit die Theorie in krisenfreien Zeiten.

Schon im November 2012 eröffnete der Landkreis Würzburg die erste dezentrale Unterkunft, um den vielen flüchtenden Menschen ein Dach über dem Kopf bieten zu können. Im Juli 2015 beauftragte die Regierung von Unterfranken den Landkreis mit der Einrichtung weiterer Notunterkünfte zur Erstaufnahme von Asylsuchenden.

Im November 2015 nahm der neu gegründete Fachbereich mit dem etwas sperrigen Namen "Asylbewerberaufnahme- und Asylbewerberleistungsgesetz, Notunterkünfte" seinen Dienst auf.

 

 

Anträge & Informationsmaterial

finden Sie in der blauen Randspalte. Auf dieser Seite finden Sie alle Anträge, die in der Abteilung bearbeitet werden. Auf den jeweiligen Unterseiten “Sozialhilfe und Grundsicherung“ sowie “Leistungen für Bildung und Teilhabe“ finden sie die dafür jeweils erforderlichen Formulare.

Im Bürgerservice A bis Z finden Sie umfassende Informationen zu wichtigen Dienstleistungen der Sozialhilfe, Grundsicherung und Asylbetreuung.

 

Auf einen Klick

Sozialhilfe & Grundsicherung
© Rawpixel - Fotolia

Sozialhilfe & Grundsicherung

Leistungen für Bildung & Teilhabe
© Andrey Kuzmin - Fotolia

Leistungen für Bildung & Teilhabe

Leistungen für Asylbewerber
© Jonathan Stutz - Fotolia

Leistungen für Asylbewerber

 

 

zurück