Seiteninhalt

Ferienpass

Der Ferienpass gehört im Landkreis Würzburg zum Sommer wie Eis essen oder ins Freibad springen. Ganze Generationen sind mit ihm groß geworden!        

                                                

Der Ferienpass 2022 hat viel neues im Gepäck

Der Ferienpass hat ab diesem Jahr noch mehr Tolles zu bieten! So gibt es jetzt neben der großen Auswahl an Angeboten für Kinder und Jugendliche auch viel Spannendes als Familie zu entdecken. Auch das Aussehen hat sich verändert. Der Ferienpass besteht nun aus ei-nem Begleitheft für die ganze Familie und jeweils einer Ferienpasskarte im Checkkarten-Format für jedes Kind/ jeden Jugendlichen.       

Weitere Infos rund um den Ferienpass

Was bietet der Ferienpass?

  • Viele Gutscheine, Vergünstigungen, kostenlose und ermäßigte Eintritte für zum Beispiel Klet-terwaldbesuche, Schwimmbadeintritte, Freizeitparks, Museen und vieles mehr.
  • Sommerferienprogramm für den Landkreis Würzburg wie zum Beispiel Reitferien, Krea-tivangebote, Englischkurse, Computerkurse und weitere spannende Angebote.
  • NEU: Familienangebote, Wanderwege, Spielplatzempfehlungen, Angebote und Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche & Familien

Wer bekommt einen Ferienpass?

  • Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Würzburg von 0 bis einschließlich 17 Jahren sowie Kinder und Jugendliche, die ihre Ferien im Landkreis Würzburg verbringen.
  • NEU: Mit dem Ferienpass haben ab diesem Jahr zwei erwachsene Begleitpersonen die Möglichkeit ein Angebot, bei entsprechender Kennzeichnung, mit zu nutzen.
  • Der Ferienpass ist nicht übertragbar
  • ACHTUNG! Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO vom 25.05.2018) weisen wir darauf hin, dass die bei der Ferienpassausgabe erhobenen Daten (Name + Geburtsdatum) an die Kommunale Jugendarbeit weitergeleitet werden und dort im Rahmen der Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Wie und wo bekommt man einen Ferienpass?

Der Ferienpass ist Ende Juli bei den Gemeinden im Landkreis erhältlich.
Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Ferienpass kostenlos ausgegeben werden:

  • ab dem dritten Kind einer Familie, sofern der Ferienpass vom ersten und zweiten Kind käuflich erworben wurde
  • Kinder von Arbeitslosengeld II-/Sozialhilfe-Empfängern
  • Kinder von Asylbewerbern
  • arbeitslose Jugendliche
  • Kinder und Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung
  • Kinder in Pflegefamilien
  • Kinder und Heranwachsende mit begründetem Bedarf durch den Allgemeinen Sozialdienst
  • Kinder von Wohngeld- und Lastenzuschuss-Empfängern

Corona und der Ferienpass

Wie in den letzten beiden Jahren möchten wir darum bitten, sich vor dem Besuch bei einem Freizeitangebot zu informieren. Ein kurzer Blick auf die Homepage des Anbietenden und bei Kursen auch in die E-Mails hilft zu sehen ob sich die Öffnungszeiten geändert haben oder eine Anmeldung erforderlich ist. Wie die genauen Vorgaben in den Sommerferien sein wer-den können wir gerade noch nicht sagen.
Mehr Informationen rund um das Thema Corona findet man unter www.landkreis-wuerzburg.de/coronavirus.

Das Ferienpass-Begleitheft

Im Ferienpass-Begleitheft findet ihr alle wichtigen Informationen und Angebote, könnt schauen wie viel ihr sparen könnt und was es dieses Jahr Neues gibt.

Das Begleitheft ist nur eine Informationsbroschüre und kann nicht als Gutschein eingesetzt werden. Zum Einlösen benötigt ihr die Ferienpass-Karte. Diese könnt ihr bei eurer Gemeinde kaufen. Hier bekommt ihr auch eine kostenfreie Broschüre für eure Familie.

Die interaktive Landkreiskarte

Die Angebotsorte des Ferienpass findet ihr in diesem Jahr nicht nur auf der neuen Karte im Begleitheft, sondern könnt sie euch auch jederzeit online anschauen. Plant euren Ausflug, schaut euch eure Route dorthin an und schaut was für ein Angebot noch in der Nähe ist.

Hier geht's direkt zur Vianovis-Landkreiskarte

Mit Bus & Bahn unterwegs

Viele der Ferienpass-Angebote kannst du gut mit dem Bus und der Bahn erreichen. Wenn du nicht im Besitz eines 365-Euro-Ticket VVM bist, empfehlen wir dir in diesem Jahr das 9 € Ticket der Deutschen Bahn.

Mit dem Ticket kannst du ganz bequem den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Mehr Informationen und die Möglichkeit zum Kauf gibt es unter www.bahn.de/angebot/regio/9-euro-ticket sowie am Schalter der Deutschen Bahn.

Informationen für Ferienpasspartner

Sie haben ein Angebot für Kinder, Jugendliche und/oder Familien und möchten Teil des Ferienpasses Landkreis Würzburg werden?

Dann freuen wir uns über Ihre E-Mail unter ferienpass@Lra-wue.bayern.de

                           

Sommerferienprogramm 2022

01.08.2022
Charly, der Elefant, zieht einen Zirkuswagen auf die leere Bühne. Befreit von der Last, zeigt er seine Kunststücke. Doch wo sind die anderen Artisten, wo die Manege? Zum Glück gibt es da den Manegenmeister, der den Artistenwagen in einen kompletten Zirkus samt Musikkapelle verwandelt. »Mister Summerhill« ruft ihn Mimi, die Zirkusmaus, »darf ich dieses Mal auch zusehen?«. »Aber Du weißt doch, die Damen im Publikum haben Angst vor dir und der Zirkusdirektor...« »...sollte mich endlich auch mal auftreten lassen!« fällt sie dem Meister ins Wort. Wie Mimi zu ihrem Seiltanz und Fräulein Frida zu ihrem Vogel kommt, müsst ihr euch selbst ansehen. Ein Stück mit Elefanten, Sissi der Lipizzanerstute, Rudolfo dem Gewichtheber, den Einradbrüdern aus der Mogelei und natürlich Frida mit ihrer Vogelhochzeit.
01.08.2022 bis 05.08.2022
Die Ferienreitkurse sind für Kinder im Alter ab 5 Jahren und bieten für Anfänger sowie fortgeschrittene Reiter ein einwöchiges abwechslungsreiches Programm rund um den Pferdesport. Die Kinder lernen spie-lerisch mit dem Pferd umzugehen, zu versorgen (pflegen & füttern) und reiten täglich. Für Anfänger gibt es Reitunterricht an der Longe, fortgeschrittene Teilnehmer reiten frei in der Reithalle. In den Reiterferien ist in der Zeit von 13 bis 17 Uhr tägliches Reiten, Spiel und Spaß mit unserem Betreuerteam, den Pferden und Freunden geboten.
01.08.2022
Charly, der Elefant, zieht einen Zirkuswagen auf die leere Bühne. Befreit von der Last, zeigt er seine Kunststücke. Doch wo sind die anderen Artisten, wo die Manege? Zum Glück gibt es da den Manegenmeister, der den Artistenwagen in einen kompletten Zirkus samt Musikkapelle verwandelt. Ein Stück mit Elefanten, Sissi der Lipizzanerstute, Rudolfo dem Gewichtheber, den Einradbrüdern aus der Mogelei und natürlich Frida mit ihrer Vogelhochzeit.
01.08.2022 bis 09.09.2022
Zusammen wollen wir Kühe melken und füttern, Kälber tränken und versorgen. Ihr erlebt alles hautnah mit. Natürlich darf eine Schlepperfahrt nicht fehlen. Nach der Stallzeit füttern wir die Katzen mit Milch und wir genießen unsere wohlverdiente Brotzeit mit frisch geschüttelter Butter. Als Erinnerung an die Stallzeit basteln wir Tontopfkühe, die jedes Kind mit nach Hause nehmen darf. Wir freuen uns auf kleine und große Helfer.
01.08.2022 bis 12.08.2022
Seit mehr als 20 Jahren bietet Annettes Kinderturnen e.V. Bewegung für Kinder an. Ganz nach dem Vereinsmotto »der Verein der alle bewegt« legt Annette Wolz als Vorsitzende und Übungsleiterin großen Wert darauf, dass tatsächlich alle an den Angeboten teilnehmen können.
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11... 19 | > | >>

Rückblick

08.09.2021
Circus Wirbelwind
30 Jahre Circus Wirbelwind - 2000 Anmeldungen, 5000 Kostüme, 120 Vorstellungen und 4000 leuchtende Kinderaugen. Der Circus Wirbelwind ist ein Ferienprojekt des Landkreises Würzburg und feierte dieses Jahr ... mehr
13.08.2021
Abenteuerspielplatz Kirchheim (1)
Und sie lebten glücklich bis ans Ende aller Tage: Auch im zweiten Corona-Sommer in Folge ließen es sich die Mitarbeiter:innen der Kommunalen Jugendarbeit am Landratsamt nicht nehmen, ihre traditionelle Hüttenfreizeit ... mehr

   

Ferienpass-Quiz im Rahmen des Landkreisjubiläums

Am Tag der offenen Tür im Landratsamt Würzburg am 3. Juli 2022 verlost das Jugendamt Ferienpässe. Hier finden Sie die AGBs und Datenschutzbestimmungen zur Teilnahme am Quizz.