Seiteninhalt

FEEL FR.E.E.-Berater*innen

Jedem*r Jugendlichen wird nach der Anmeldung ein*e FEEL FR.E.E.-Berater*in für den gesamten Programmzeitraum zugeteilt. Der*die Berater*in unterstützt im ersten Schritt bei der Engagementberatung.

Die Beratung kann telefonisch, per Videokonferenz oder im persönlichen Gespräch erfolgen. Der*Die Berater*in fragt Interessen, Hobbies und Talente gezielt ab, um eine passgenaue Einsatzstelle für die*den Jugendlichen zu finden. Ob in Wohnortnähe oder im Umfeld der Schule - mit Unterstützung des*der Beraters*in finden die Jugendlichen ihr passendes Engagement.

Während des gesamten Programmzeitraums steht der*die Berater*in dem*der Jugendlichen beratend zur Verfügung und kann bei Problemen in der Einsatzstelle vermitteln. Nach der ersten Hälfte des aktiven Engagements findet der Einsatzstellenbesuch statt. Der*die Berater*in besucht den*die Jugendliche*n in seiner Einsatzstelle und führt gemeinsam mit dem*der Ansprechpartner*in ein Reflektionsgespräch.

Unsere ehrenamtlichen FEEL FR.E.E.-Berater*innen im Schuljahr 2020/2021

  

Berater*in werden

Sie finden ehrenamtliches Engagement bereichernd und für unsere Gesellschaft notwendig? Jugendarbeit ist Ihnen nicht fremd und Sie sind auf der Suche nach einer neuen ehrenamtlichen Herausforderung? Sie sind der*die geborene Berater*in und haben Lust, Ihr Können für die Nachwuchsförderung im Ehrenamt einzusetzen? Dann kontaktieren Sie unsere Programmkoordinatorin Katharina Ebert.