Seiteninhalt

FEEL FR.E.E.-Kooperationsschulen

Alle Kooperationsschulen stellen am Anfang des Schuljahres ein Zeitfenster für die Bewerbung des Angebotes zur Verfügung. Während dieser Veranstaltung wird das FEEL FR.E.E. Programm jugendgerecht vorgestellt und anhand anschaulicher Beispiele aus der Praxis das wichtige Thema Bürgerschaftliches Engagement für unsere Gesellschaft beleuchtet (Dauer max. 45 Minuten).

Als Dank und Anerkennung für das Engagement stellen die Kooperationsschulen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler am FEEL FR.E.E.-Tag frei. Dieser Tag wird von der Servicestelle Ehrenamt festgelegt und außerhalb der Schule erlebnispädagogisch gestaltet. Ziel der Veranstaltung ist ein Austausch der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler schulformübergreifend.

Somit schaffen die Kooperationsschulen mit geringem Eigenaufwand zusätzliche Lern-, Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für ihre Schülerinnen und Schüler und erhalten am Ende jedes erfolgreichen Kooperationsjahres ein Zertifikat des Landkreises, womit sie sich von anderen Schulen abheben und auszeichnen.

Sie unterstützen damit die Vereine und Organisationen in der Region bei der Nachwuchsförderung, um die gelebte Vielfalt des Ehrenamts nachhaltig zu erhalten.

Unsere FEEL FR.E.E.-Kooperationsschulen

   

Schule noch nicht in der Übersicht?

Eltern

Sollte die Schule Ihres Kindes nicht in der Übersicht auftauchen, darf Ihr Kind natürlich trotzdem bei FEEL FR.E.E. mitmachen. Gerne können Sie uns auch per E-Mail feelfree@lra-wue.bayern.de oder per Telefon 0931/8003-5835 kontaktieren.

Jugendliche

Sollte deine Schule nicht in der Übersicht auftauchen, kannst du natürlich trotzdem bei FEEL FR.E.E. mitmachen. Du kannst uns auch eine E-Mail an feelfree@lra-wue.bayern.de schreiben oder du rufst uns unter 0931/8003-5835 an.

Schulleiter/Schule

Sie möchten Kooperationsschule werden? Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail unter feelfree@lra-wue.bayern.de oder per Telefon 0931/8003-5835.