Seiteninhalt

Digital verein(t)

Die Servicestelle Ehrenamt des Landkreises Würzburg ist einer von 21 regionalen Kompetenzstandorten in Bayern und unterstützt ehrenamtliches Engagement im Umgang mit digitalen Lösungen.
Die Initiative hilft ehrenamtlich engagierten Menschen und Vereinen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen: mit kostenfreien Handbüchern, Workshops, Online-Seminaren sowie einem mobilen Ratgeberteam vor Ort.

Als lokale Anlaufstelle fördert die Servicestelle Ehrenamt den aktiven Austausch zu Themen der digitalen Sicherheit innerhalb der Engagementlandschaft: von der Nutzung sozialer Netzwerke, über den Umgang mit Mitgliederdaten bis hin zur Organisationsentwicklung im digitalen Zeitalter.

Geplante Workshops                         

08.12.2022
In dem dreistündigen Workshop »Mitgliederdaten« beschäftigen wir uns mit den Themen Datenschutz und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Möchten Sie wissen, was bei der Verarbeitung personenbezogener Daten wie die Daten Ihrer Mitglieder beachtet werden muss? Dann sind Sie in diesem Online-Seminar genau richtig! In diesem Seminar geben wir einen Einblick in die DSGVO für Vereine und Organisationen der Zivilgesellschaft. Mithilfe von konkreten Beispielen und Mustern kann das neue Wissen direkt in die Praxis umgesetzt werden.
08.02.2023
Der Workshop beschäftigt sich mit den digitalen Möglichkeiten des Fundraisings. Neben den wichtigsten Grundlagen des Online-Fundraisings wird die Planung und Durchführung von konkreten Spenden- und Crowdfunding-Aktionen erklärt. Zudem gibt der Workshop einen Überblick, mit welchen Maßnahmen potenzielle Spenderinnen und Spender im Netz für Vereinsaktionen gewonnen werden können. Dabei erhalten Engagierte präzise Beispiele und bekommen digitale Spendenwerkzeuge (»Tools«) an die Hand.
24.05.2023
Engagierte beschäftigen sich in diesem interaktiven Workshop mit den verschiedenen sozialen Netzwerken, der Nutzung sozialer Medien und Social-Media-Strategien. Dabei erhalten sie Einblick, wie die Privatsphäre von Vereinsmitgliedern und Besucherinnen und Besuchern geschützt werden kann. Zudem geht die Referentin der Frage nach, welche Möglichkeiten der Interaktion und positiven Kommunikation soziale Netzwerke bieten. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kann das neue Wissen direkt an konkreten Beispielen angewendet und auf bereitgestellten Tablets ausprobiert werden.

Anmeldung

Anmelden können Sie sich zu unseren Workshops per E-Mail unter ehrenamt@lra-wue.bayern.de oder telefonisch unter 0931 8003-5839.
Bitte nennen Sie neben Ihren Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Anschrift, Mail-Adresse) auch Ihre Initiative, Ihren Verein oder Ihre Organisation, sowie den Workshop, zu dem Sie sich anmelden möchten.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Personen, maximal stehen 25 Plätze zur Verfügung. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung über Ihre Anmeldung in Form einer E-Mail. Die Zugangsdaten werden Ihnen bis zu zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung ebenfalls per E-Mail zugesendet. Sollten Sie diese zum angegebenen Zeitpunkt noch nicht in Ihrem Postfach vorfinden, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spamordner.

Die Kurse sind für alle ehrenamtlich Tätigen kostenfrei

             

Vergangene Termine

21. und 22. September 2022 | Ehrenamt vernetzt - Das Info-Mobil tourt durch den Landkreis

31. Mai 2022 | Fotos und Videos rechtssicher verwenden

27. April 2022 | Homepage sicher gestalten, organisieren und pflegen

28. Oktober 2021 I Zusammenarbeit im Verein: Online-Kollaboration

29. September 2021 I Zusammenarbeit im Verein: Online Kommunikation

   

Auftakt der Landesinitiative "Digital verein(t)" am 8. Juli 2021

14.07.2021
Judith Gerlach, digital verein(t)
Mit der Auftaktveranstaltung am 8. Juli 2021 eröffnete Staatsministerin Judith Gerlach den ersten Standort der neuen bayerischen Landesinitiative digital verein(t) in Neustadt/Aisch. Digital verein(t) im Bundesnetzwerk Digitale ... mehr