Seiteninhalt

Kulturherbst

Die schönste Jahreszeit im Landkreis Würzburg heißt seit über 30 Jahren "Kulturherbst".

Von Ende September bis Mitte Oktober präsentiert der Kulturherbst jedes Jahr drei Wochen lang die Kreativität und Vielfalt im Landkreis Würzburg. 

Die Erfolgsgeschichte des Kulturherbstes beruht auf seiner äußerst offenen Konzeption. Ob Konzert, Tanz, oder Theater, ob Kabarett, Film, Kunsthandwerk oder Malerei – aus allen Kultursparten können Beiträge angemeldet werden. Programm und Werke sollten möglichst speziell für den Kulturherbst konzipiert sein. Mitmachen kann jeder, Hobbykünstler oder Profi, Verein oder Privatperson. Besonders willkommen sind junge, noch unbekannte Künstlerinnen und Künstler!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer organisieren in eigener Regie und Verantwortung die jeweiligen Programmbeiträge. Der Landkreis Würzburg tritt als Koordinator und Organisator für die gemeinsamen Werbemittel auf und erstellt die Programmbroschüre, eine Samstagsbeilage in der Main-Post und Druckvorlagen für Plakate. Die Kosten hierfür werden vom Landkreis Würzburg getragen.

Rückblick auf den Kulturherbst 2022

27.09.2022
Eröffnung Kulturherbst
Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es bei der Eröffnung des 32. Kulturherbstes im Landkreis Würzburg, die in Kürnach stattfand. Denn die KürnacherKulturWerkstatt (KKW) beging ihr 15-jähriges ... mehr