Seiteninhalt

Vortrag »Wechselwirkungen von Medikamenten«

Mit zunehmendem Alter steigt oft auch die Zahl der Medikamente, die ein Mensch einnimmt. Da jedes Medikament seine Besonderheiten hat, ist es gar nicht so einfach hierbei den Überblick zu bewahren. Der Referent Dr. Barsom Aktas, Inhaber der Engel Apotheken Ochsenfurt, informiert in seinem Vortrag zur sicheren Einnahme von Medikamenten. Ein Fokus wird hierbei auf der umfassenden Medikationsanalyse liegen, der Zusammenarbeit zwischen Apotheke und Arzt, für die Herr Dr. Aktas auch mit dem Deutschen Preis für Interprofessionelle Zusammenarbeit ausgezeichnet wurde. Im Anschluss an den Vortrag besteht noch die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.

24.10.2019
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Landratsamt Würzburg, Erdgeschoss, Konferenzraum Zi. Nr. 12
Würzburg
Stephanie Scheckenbach, Tonia Ebner, Magdalena Schlereth
Referentinnen für Gesundheitsförderung und Prävention

Landratsamt Würzburg
Gesundheitsamt Stadt und Landkreis Würzburg (FB 34)
Postfach, 97067 Würzburg
Besucheradresse: Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg
Tel.: 0931 8003-5983
Fax: 0931 8003-905983
E-Mail: s.scheckenbach@lra-wue.bayern.de

Inhalte in Kürze:

  • Was muss ich bei der Einnahme verschiedener Medikamente beachten?
  • Welche Wechselwirkungen können bestehen?
  • Wie sind meine Medikamente einzunehmen?
  • Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln/ Vitaminen?
  • Fokus: umfassende Medikationsanalyse, Zusammenarbeit zwischen Arzt und Apotheke

Der Vortrag findet im Rahmen der Schwerpunktkampagne zur Seniorengesundheit des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege statt und richtet sich daher an ältere Menschen und (pflegende) Angehörige, sowie Interessierte.

Anmeldungen sind ab sofort möglich durch eine E-Mail an: gesundheitsfoerderung@lra-wue.bayern.de.