Seiteninhalt

09.09.2022

Boostern mit dem Omikron-Impfstoff nun auch in den Impfzentren von Stadt und Landkreis Würzburg möglich

Ab Dienstag, 13. September 2022 steht der an die BA. 1-Variante angepasste Impfstoff von BioNTech/Pfizer in den Impfzentren zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um die Erstauslieferung des neu angepassten Impfstoffs, bei der die Stückzahl noch begrenzt ist. Für die kommenden Wochen erwarten die Impfzentren jedoch regelmäßige, bedarfsgerechte Lieferungen.

Der Omikron-Impfstoff wurde von der Europäischen Arzneimittelbehörde für Personen ab 12 Jahren zugelassen und wird ausschließlich für Booster-Impfungen verwendet. Eine Grundimmunisierung erfolgt weiterhin mit den bisherigen Impfstoffen.

Um Wartezeiten in den Impfzentren zu vermeiden, empfehlen wir eine vorherige Terminvereinbarung, telefonisch unter 0931 49738230 oder online unter www.https://impfzentren.bayern/