Seiteninhalt

Kommunalwahl 2020

Landrats-Stichwahl am 29. März 2020

Mit 64,29 Prozent der Wählerstimmen hat sich Thomas Eberth (CSU) in der Stichwahl um das Amt des Landrats des Landkreises Würzburg gegen Karen Heußner (Grüne; 35,71 Prozent) durchgesetzt. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,63 Prozent.

Thomas Eberth tritt damit zum 1. Mai 2020 die Nachfolge von Eberhard Nuß an.

Wie die beiden Kandidaten in den einzelnen Gemeinden abgeschnitten haben, finden Sie unter www.landkreiswahlergebnisse.de .

        

Kreistagswahl am 15. März 2020

Die Sitzverteilung im Kreistag 2020-2026 finden Sie in der folgenden Bekanntmachung. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,61 Prozent.

                                     

Nachrichten rund um die Wahl

02.04.2020
Kommunalwahlen
Thomas Eberth (CSU) hat sich in der Stichwahl um das Amt des Landrats des Landkreises Würzburg mit 64,20 Prozent der Wählerstimmen gegen Karen Heußner (GRÜNE; 35,80 Prozent) durchgesetzt. ... mehr
29.03.2020
Landrat Thomas Eberth
Mit 64,29 Prozent der Wählerstimmen hat sich Thomas Eberth (CSU) in der Stichwahl um das Amt des Landrats des Landkreises Würzburg gegen Karen Heußner (Grüne; 35,71 Prozent) durchgesetzt. ... mehr
19.03.2020
Kommunalwahlen
Die Sitzverteilung im Kreistag 2020-2026 steht fest: Nach dem vollständigen Ergebnis kommt die CSU auf 27 Sitze (bisher 30), Bündnis 90 / die Grünen auf 14 (9), die SPD auf 9 (16), ... mehr
18.03.2020
Kommunalwahlen
Nach Auszählung aller Stimmzettel zur Wahl des Landrats/der Landrätin im Landkreis Würzburg steht fest, dass es am 29. März 2020 zur Stichwahl zwischen Thomas Eberth (CSU) und Karen Heußner ... mehr