Seiteninhalt

Energieportal des Landkreises

Grün und regional: Künftig soll der Strom am besten direkt vom Nachbarn kommen. Klimafreundliche Energie dort zu produzieren, wo sie gebraucht wird, spielt eine immer größere Rolle bei der Energiewende.

Wie grün war der heutige Tag?

Wie es um die Eigenversorgung des Landkreises Würzburg bestellt ist, zeigt der EnergieMonitor der Bayernwerk Netz GmbH. Die Plattform macht transparent, wie viel Strom im Landkreis aktuell erzeugt und verbraucht wird. Auch aus welchen Quellen die elektrische Energie produziert wird, ist ersichtlich. Die Daten aktualisieren sich im Viertelstundentakt.

Am Ende eines jeden Tages kann der Landkreis Bilanz ziehen: Wie grün war der Energiemix heute?

Solarstrom vom Balkon

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom. Der Landkreis Würzburg möchte Sie dabei unterstützen, Ihren Beitrag zur Energiewende zu leisten. Aus diesem Grund fördert der Landkreis Würzburg den Kauf von Stecker- bzw. Balkonsolargeräten.

Das Förderbudget für 2022 ist vollständig aufgebraucht, aber die Förderung wird 2023 - vorbehaltlich des Haushaltsbeschlusses - in eine neue Runde gehen. Die Antragsunterlagen finden Sie ab Januar 2023 auf der Seite des Stabsstellenfachbereichs Klimaschutz, Energiewende und Mobiliät.

   

Aktuelles

04.01.2023
Glühbirne_by arturmarciniecphotos
Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) gibt Empfehlungen zum Erwerb und Einsatz von Stromsparsteckern, Mehrfachsteckdosen und Leuchtmitteln. Der Wunsch nach Reduzierung der eigenen ... mehr
08.12.2022
Kaminfeuer_by Shotshop
Viele Verbraucherinnen und Verbraucher suchen angesichts hoher Preise für Gas, Öl und Strom nach alternativen Heizsystemen. In manchen Haushalten fällt die Entscheidung deshalb auf Holzöfen und ... mehr
06.12.2022
Förderung von Stecker-Solargeräten
Der Landkreis Würzburg kann sich über eine rege Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Förderung von Balkon- bzw. Stecker-Solargeräten freuen. Das Interesse am Thema Energiewende ... mehr

    

Auf einen Klick

Energieberatung - Gutschein & Termine
© Ingo Bartussek - Fotolia

Energieberatung - Gutschein & Termine

                             

Förderprogramme

Diese Organisationen beraten Sie zu aktuellen Förderprogrammen

für Privathaushalte

  • Projektträger Bayern: 0800 0268 724
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau: 0800 539 9002

für Unternehmen

  • Projektträger Bayern: 0800 0268 724
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau: 0800 539 9002

für Kommunen und Institutionen                                                 

                              

Weitere Informationen

Diese externen Seiten stellen Informationen zum Thema Energie bereit: