Seiteninhalt

Infoveranstaltung «2025 - Die E-Rechnung kommt»

Diese Informationsveranstaltung bietet kleinen und mittleren Unternehmen sowie interessierten Betrieben aus dem Handwerk einen umfassenden Überblick über die bevorstehende E-Rechnungseinführung.

15.04.2024
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Akademie für Unternehmensführung, Dieselstraße 12, 97082 Würzburg
Handwerkskammer für Unterfranken
Rennweger Ring 3, 97070 Würzburg
Postfach 5804, 97008 Würzburg

Telefon: 0931 30908-0
Fax: 0931 30908-1653
E-Mail: info@hwk-ufr.de

Mit einer E-Rechnung werden Rechnungsinformationen elektronisch übermittelt, automatisiert empfangen und weiterverarbeitet. Damit wird eine durchgehend digitale Bearbeitung von der Erstellung der Rechnung bis zur Zahlung der Rechnungsbeträge möglich. Die E-Rechnung ist ab 2025 in Deutschland im Geschäftsverkehr verpflichtend. Diese Informationsveranstaltung bietet kleinen und mittleren Unternehmen sowie interessierte Betrieben aus dem Handwerk einen umfassenden Überblick über die bevorstehende E-Rechnungseinführung. Wir erleichtern den Einstieg durch praktische Einsteigermodelle und konkrete Beispiele. Zudem ermöglichen wir einen interaktiven Austausch mit Experten aus verschiedenen Perspektiven und bieten reichlich Gelegenheit zum Netzwerken und Informationsaustausch.

Programm

  • 14:00 Uhr: Einlass
    Kaffee und Fingerfood, Besuch der Ausstellerfläche, Angebote zum Ausprobieren
      
  • 15:00 Uhr: Begrüßung
    Moderation: Michael Pfister, Handwerkskammer für Unterfranken
    Grußwort: Andrea Sitzmann, stellv. Hauptgeschäftsführerin, Handwerkskammer für Unterfranken
    Grußwort: Detlef Mayer-Rödle, StB, RA, FA f. StR, Vorstand der Steuerberaterkammer Nürnberg, Würzburg
       
  • 15:30 Uhr: Die E-Rechnung mit Einsteigermodellen und praktischen Beispielen für Handwerksbetriebe
    Impulsvortrag: Stefan Weimann, Fachreferent, DATEV eG
  • 16:15 Uhr: Die Umsetzung der E-Rechnung im Handwerksbetrieb aus unterschiedlichen Perspektiven
    Diskussionsrunde mit anschließenden Fragen aus dem Publikum (Moderation: Stefan Weimann, Fachreferent, DATEV eG):

    • Thilo Scheidt, Leiter Referat 36, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, München
    • Claudia Beil, Vorsitzende der Unternehmerfrauen in Bayern
    • Markus Lindner, Lindners Boxenstopp, Kfz-Techniker-Meister, Giebelstadt
    • Dipl.-Vw. Wolf Oberhauser, Steuerberater, Alzenau
  • 17:30 Uhr: Netzwerken
    Imbiss, Besuch der Ausstellerfläche, Angebote zum Ausprobieren

Anmeldung 

Die Anmeldung zur Infoveranstaltung “2025 - Die E-Rechnung kommt” ist über den folgenden Link möglich: Hier geht es zur Anmeldung

Hinweis: Jedes Unternehmen kann sich mit maximal 2 Personen anmelden.