Seiteninhalt

Guttenberger Wald: Walderlebnispfad am Forsthaus Guttenberg

Zwischen Kist und Reichenberg liegt der Walderlebnispfad Guttenberger Forsthaus. Entlang des Pfades sind in lockerer Folge 12 Stationen angelegt. Diese bieten Kindern ab vier Jahren jede Menge Spaß und spielerische Erfahrungen: auf Holzinstrumenten die Melodie des Waldes spielen, die Tiere des Waldes entdecken, baumbewohnende Vögel kennenlernen oder barfuß laufen.

Nicht nur Kindern bietet der Walderlebnispfad jede Menge Spaß, spielerische Erfahrungen und Aktionen, sondern auch Entspannung und Erholung für die Erwachsenen. Der 17 Meter hohe Aussichtsturm aus Eichenholz bietet ein besonderes Naturerlebnis.

Haben Sie einmal nicht so viel Zeit, können Sie über den Abkürzungsweg auch eine "kleine Runde" drehen. Diese dauert etwa eine Stunde. Zwölf Stationen bieten Kindern ab vier Jahren jede Menge Spaß und spielerische Erfahrungen: auf Holzinstrumenten die Melodie des Waldes spielen, die Tiere des Waldes entdecken, baumbewohnende Vögel kennenlernen oder barfuß laufen.

Streckenbeschreibung

Länge: 2 km.
Kann mit Kinderwagen oder Rollstuhl besucht werden.

Weitere Informationen auf den Seiten des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg.

Impressionen