Seiteninhalt

Für Badebegeisterte

Wenn die Temperaturen steigen, lockt das kühle Nass. An heißen Tagen versprechen der Erlabrunner Badesee, die Freibäder und Badestellen wohltuende Erfrischung.

Wir zeigen Ihnen, wo das Planschen richtig Spaß macht und Mittelmeerfeeling zu Hause aufkommt!

    

Erlabrunner Badesee

Idyllisch im Maintal gelegen finden Sie, eingerahmt von den Landschaftsschutzgebieten Mainufer und Volkenberg, den Erlabrunner Badesee. Große Liegewiesen laden zum Verweilen ein, Kinder freuen sich über den runderneuerten Spielplatz und bei gutem Wetter sorgt der bewirtete Kiosk fürs leibliche Wohl.

Infos zu Lage und Anfahrt finden Sie auf unserer Seite Naherholungsgebiet Erlabrunner Badesee.


Badestellen und Badebuchten

An heißen Tagen sind Main und Tauber eine beliebte Alternative zum Freibad. Badestellen und Badebuchten finden Sie in

Eröffnung Mainlände Eibelstadt
Auf Urlauber:innen daheim warten in dem Naherholungs- und Freizeitgebiet ein Naturspielplatz, Fitnessgeräte, Himmelsschaukel, Balancierparcour, Mainterrasse, Picknickwiese, eine Boulebahn sowie eine Aussichtsplattform am Naturdenkmal. Wassersportler können eine Slipanlage für ... mehr
Badebucht Frickenhausen (5)
Eine Badebucht für große und kleine Wasserfreunde gibt's in Frickenhausen. Ein alter Baumbestand bietet schattige Plätzchen, für Sonnenanbeter sind Liegen vorhanden. Bootsbesitzer und Kanufahrer kommen auch auf ... mehr
Mainufer bei Randersacker
Wer Strandfeeling sucht, muss nicht ans Mittelmeer reisen. Einen Sandstrand hat auch das Weindorf Randersacker zu bieten. Lage & Anfahrt Die kleine Badebucht liegt direkt am Radweg, der ... mehr
Badeufer am Main_Winterhausen
Die Mainlände in Winterhausen ist mit einer schönen Badebucht ausgestaltet. Hier finden Sie unter anderem eine Liegewiese, Sitzplätze und zwei drehbare Liegebänke. Außerdem finden Wasserwanderer ein Gelbe-Welle-Schild ... mehr


Freibäder

In der Region Würzburg gibt es etliche Freibäder, die eine kühle Erfrischung an heißen Sommertagen garantieren. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der Gemeinden,
um sich über aktuelle Besonderheiten zu den Freibädern zu informieren.

Freibad Thüngersheim
In der Region Würzburg gibt es etliche Freibäder, die eine kühle Erfrischung an heißen Sommertagen garantieren. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der Gemeinden, um sich über aktuelle Besonderheiten zu den ... mehr


Bitte achten Sie an unbeaufsichtigten Badestellen auf Ihre Sicherheit und lassen Sie Kinder nicht alleine planschen.

Schwimmen im Main

Wer im Main schwimmen möchte, sollte wichtige Regeln beachten: sich richtig einschätzen, nicht betrunken oder mit vollem Magen schwimmen und auf Schiffe achten. Starke Strömungen, Sogwirkungen oder undurchsichtiges Wasser bringen Risiken für Schwimmer:innen mit sich. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene überschätzen sich immer wieder. Wenn Wasser in die Lunge gelangt, reagieren auch gute Schwimmer panisch. Zudem unterscheidet sich die Situation an Flüssen von der an Seen: Flüsse werden im Normalfall nämlich nicht bewacht.

Geraten Schwimmer in ernste Notlagen, sollten Passanten nicht zögern, die Notrufnummer 112 zu wählen. Die Wasserrettungsorganisationen DLRG und Wasserwacht stehen 24 Stunden in mobiler Bereitschaft – unabhängig von der Jahreszeit.