Seiteninhalt

Energieportal des Landkreises

Die steigenden Kosten für fossile Energie bei gleichzeitig sinkenden Kosten für erneuerbare Energien erfordern Maßnahmen zur Anpassung der Energiesysteme - auch auf kommunaler Ebene.

Diese Maßnahmen bieten verschiedene Chancen für die Regionalentwicklung: durch das konsequente Einsparen von Energie, durch ein Dezentralisieren der Energiesysteme und durch verstärktes Nutzen erneuerbarer Energien.

Das Energiekonzept für den Landkreis Würzburg dient in diesem Kontext in besonderer Weise dazu, energetische und Klimaschutzüberlegungen in die kommunale und regionale Entwicklung zu integrieren.

    

Mit gutem Beispiel voran: Energie im Landratsamt

                   

Aktuelles

Bürgerenergiepreis Unterfranken 2020 - Bewerbungen noch bis 29. Juni möglich

Nach der erfolgreichen Vergabe des Bürgerenergiepreises Unterfranken in den zurückliegenden fünf Jahren, zeichnet die Bayernwerk AG auch in diesem Jahr wieder impulsgebende außergewöhnliche Maßnahmen und Ideen zur Umsetzung der Energiewende aus. Die Regierung von Unterfranken begleitet diese Initiative des Bayernwerks weiterhin, um hierdurch das Bewusstsein und die Akzeptanz für die Energiewende weiter zu erhöhen. Gerade in Zeiten von Corona gilt es den Klimawandel und vorbildliche Projekte zur Energieeinsparung nicht aus dem Blick zu verlieren.

Um auch in diesem Jahr wieder die unterfränkische Ideenvielfalt bei der Umsetzung der Energiewende mit einer hohen Teilnehmerzahl unter Beweis zu stellen, verweist Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann auf die Bewerbungsfrist, die bis zum 29. Juni 2020 läuft: „Zum verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen und zum Schutz der Umwelt müssen wir uns alle die Fragen stellen, wie wir Energie gewinnen, wie wir Energie sparen können und wie wir mit der Energie heute umgehen. Der Bürgerenergiepreis bietet den Menschen in Unterfranken nicht nur die Möglichkeit, sich Gedanken darüber zu machen. Sondern der Preis bietet den Bürgerinnen und Bürgern in ganz Unterfranken auch die Chance, ihre eigenen Ideen und Projekte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.“

Pfiffige Ideen für die Energiezukunft

Alle unterfränkischen Bürgerinnen und Bürger sind daher aufgerufen, sich direkt bei der Bayernwerk AG für den Bürgerenergiepreis zu bewerben. Gewinnen können Privatpersonen, Vereine, Kindergärten oder auch Schulen, die mit pfiffigen und außergewöhnlichen Ideen und Maßnahmen einen Impuls für die Energiezukunft geben. Ausgeschlossen sind Projekte von Gewerbebetrieben, die deren eigentlichen Geschäftszweck unterstützen.

Zur Auszeichnung können Projekte und Maßnahmen kommen, die einen direkten Bezug zu Energiefragen haben und sich beispielsweise mit den Themen Energieeffizienz oder Energieeinsparung auseinandersetzen. Die eingereichten Ideen, Maßnahmen oder Konzepte müssen geeignet sein, ein Energiebewusstsein zu schaffen und einen Impuls für die Energiezukunft zu geben. Hierbei spielt es keine Rolle, ob das Vorhaben bereits erfolgreich verwirklicht ist oder es sich noch in einem Planungs- bzw. Umsetzungsstadium befindet. Bei der Beurteilung der eingereichten Bewerbungen ist es für die mit unterschiedlichen Fachleuten besetzte Jury von Bedeutung, ob von einem Projekt eine Vorbildfunktion ausgeht und ob es sich eignet, die Akzeptanz der Energiewende vor Ort zu erhöhen.

Bewerbungen können bis zum 29. Juni 2020 bei der Bayernwerk AG eingereicht werden. Weitere Informationen sowie das Online-Bewerbungsformular finden Sie im Internet unter www.bayernwerk.de/buergerenergiepreis

 

 

Energieeffizient durchstarten: Energiesprechtage für Unternehmen

Energieeffizienz spart bares Geld und hilft unter Umständen, besser durch die aktuelle Situation zu kommen. Die digitalen Energiesprechtage der IHK Würzburg-Schweinfurt geben Hilfestellung.

Energieeinsparung bedeutet Kosteneinsparung – wo aber lässt sich am besten beginnen – und wie?

Beim Energiesprechtag, den die IHK Würzburg-Schweinfurt in Kooperation mit dem Energieberater Franken e.V. und der Wirtschaftsförderung der Landkreise durchführt, haben Sie die Möglichkeit, sich über nahezu alle Themen rund um Energieeffizienz oder erneuerbare Energien in Unternehmen auszutauschen. Hinweise auf mögliche Förderprogramme runden die Einstiegsberatungen ab.

Die einstündigen Gespräche werden aus aktuellem Anlass online per Videokonferenz durchgeführt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Link.

Die Termine im Überblick

  • 25. Mai 2020
  • 24. Juni 2020
  • 23. Juli 2020
  • 23. September 2020
  • 13. Oktober 2020
  • 23. November 2020
  • 16. Dezember 2020

Kontakt und Terminvereinbarung bitte bei Frau Stefanie Roth, Tel.: 0931 4194-362 oder E-Mail: stefanie.roth@wuerzburg.ihk.de

  

   

Online-Vorträge zum Thema Energiesparen

Die Verbraucherzentrale Bayern bietet Online-Vorträge zum Thema Energiesparen an. Die Teilnahme ist kostenlos möglich nach Anmeldung unter https://www.verbraucherzentrale-bayern.de/veranstaltungen .

Terminübersicht         

  • 15. Juli 2020: Mit Sonne heizen und Strom produzieren |
    19.00 Uhr bis 20.30 Uhr 
        
  • 30. Juli 2020: Persönliche Energiewende | 
    19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

            



                     

Gutschein für eine kostenlose Energieberatung (bis 30.11.2020)

Bis zum 30. November 2020 geben Landratsamt und Stadt Würzburg in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Gutscheine für eine kostenlose Energieberatung im Wert von bis zu 422 Euro aus.

         

                                                  

Auf einen Klick

Energieberatung - Gutschein & Termine
© Ingo Bartussek - Fotolia

Energieberatung - Gutschein & Termine

Energiekonzept des Landkreises
© adrian_ilie825 - stock.adobe.com

Energiekonzept des Landkreises

                             
 

Förderprogramme

Diese Organisationen beraten Sie zu aktuellen Förderprogrammen

für Privathaushalte

  • Projektträger Bayern: 0800 0268 724
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau: 0800 539 9002

für Unternehmen

für Kommunen und Institutionen                                                 

                              

Weitere Informationen

Diese externen Seiten stellen Informationen zum Thema Energie bereit: