Seiteninhalt

Energieportal des Landkreises

Die steigenden Kosten für fossile Energie bei gleichzeitig sinkenden Kosten für erneuerbare Energien erfordern Maßnahmen zur Anpassung der Energiesysteme - auch auf kommunaler Ebene.

Diese Maßnahmen bieten verschiedene Chancen für die Regionalentwicklung: durch das konsequente Einsparen von Energie, durch ein Dezentralisieren der Energiesysteme und durch verstärktes Nutzen erneuerbarer Energien.

Das Energiekonzept für den Landkreis Würzburg dient in diesem Kontext in besonderer Weise dazu, energetische und Klimaschutzüberlegungen in die kommunale und regionale Entwicklung zu integrieren.

 

Aktuelles

Gutschein für eine kostenlose Energieberatung (bis 30.11.2019)

Bis zum 30. November 2019 geben Landratsamt und Stadt Würzburg in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Gutscheine für eine kostenlose Energieberatung im Wert von bis zu 422 Euro aus.

         

Bürgerenergiepreis Unterfranken - 10.000 Euro für die Energiezukunft

Jeder Mensch beeinflusst mit seinem Verhalten die Umwelt. Obwohl eine gesunde Umwelt den Meisten am Herzen liegt, sehen viele Menschen ihre Möglichkeiten zu nachhaltigem Handeln im Alltag nicht. Umso wichtiger sind Vorbilder, die Umweltschutz und nachhaltigen Umgang mit Energie vorleben. Viele Energiehelden, klein und groß, bringen mit ihrem lokalen Engagement die Energiewende voran. Das Bayernwerk und die Regierung von Unterfranken machen sich jedes Jahr auf die Suche nach den Helden der lokalen Energiezukunft, um sie mit dem Bürgerenergiepreis Unterfranken auszuzeichnen. Dadurch erfahren noch mehr Menschen von den vielen Impulsen, die Bürgerinnen und Bürger setzen. In Unterfranken beginnt nun die nächste Bürgerenergiepreis-Runde, bei der uns auch in diesem Jahr wieder die Regierung von Unterfranken unterstützt.

Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine, Schulen und Kindergärten, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen. Gefördert werden pfiffige und außergewöhnliche Ideen und Maßnahmen, die einen Energiebezug haben und sich mit den Themen Energieeffizienz oder Ökologie befassen.
Ausgeschlossen sind Projekte von Gewerbebetrieben, die deren eigentlichen Geschäftszweck unterstützen (z. B. ein Heizungsbauer, der eine neue Wärmepumpe entwickelt hat).

  • Die Teilnahmebedingungen, der Bewerbungsbogen und Videos der Vorjahressieger sind im Internet unter www.bayernwerk.de/buergerenergiepreis zu finden.
  • Bewerben Sie sich für diesen Preis und zeigen Sie allen, mit welchen Ideen und Projekten Sie die Energiezukunft vorantreiben.
  • Der vollständig ausgefüllte Bewerbungsbogen kann zusammen mit Fotos und ergänzenden Unterlagen (max. 10 DIN A 4-Seiten) bis zum 22. Juli 2019 bei der Bayernwerk Netz GmbH, Ursula Schmitt, Unterdürrbacher Straße 14-22, 97080 Würzburg, eingereicht werden.
  • Die Gewinner werden durch eine Fachjury benannt, die auch die Höhe des Preisgeldes festlegt.

Fragen zum Bewerbungsverfahren können an die Projektverantwortliche des Bayernwerks, Annette Seidel, Telefon 09 21-2 85-20 82, buergerenergiepreis@bayernwerk.de, gerichtet werden.

                                     

Auf einen Klick

Energieberatung - Gutschein & Termine
© Ingo Bartussek - Fotolia

Energieberatung - Gutschein & Termine

Energiekonzept des Landkreises
© adrian_ilie825 - stock.adobe.com

Energiekonzept des Landkreises

                             
 

Förderporgramme

Diese Organisationen beraten Sie zu aktuellen Förderprogrammen

für Privathaushalte

  • Projektträger Bayern: 0800 0268 724
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau: 0800 539 9002

für Unternehmen

für Kommunen und Institutionen                                                 

                              

Weitere Informationen

Diese externen Seiten stellen Informationen zum Thema Energie bereit: