Seiteninhalt

Verkaufsstand für Schulen

Seit Februar 2016 ist der Landkreis Würzburg als „Fairtrade-Landkreis“ anerkannt.

Wir vom Landratsamt initiieren und unterstützen vielfältige Aktionen, um den fairen Handel auf kommunaler Ebene zu stärken. 

        

Fairtrade will gelernt sein

Damit auch Schülerinnen und Schüler mit dem „Fairtrade“-Gedanken in Berührung kommen, stellen wir den Landkreis-Schulen diesen mobilen Verkaufsstand zur Verfügung.

Gebaut und entworfen haben ihn Schülerinnen und Schüler der Don Bosco Berufsschule.

                                                                           

Verkaufsstand ausleihen - natürlich kostenfrei

Sie planen in Ihrer Schule Fairtrade-Aktionen? Dann können Sie gerne kostenfrei unseren mobilen Verkaufsstand ausleihen - zum Beispiel für den Verkauf von Pausensnacks aus gerechtem Handel.

Bei Interesse senden Sie uns bitte das Formular Verkaufsstand zur besseren Planung und Terminkoordinierung zurück. Gerne auch per Fax oder E-Mail:

Dokumente zum Verkaufsstand

Dokument anzeigen: Formular Verkaufsstand
19.06.2018
PDF, 342 kB
Dokument anzeigen: Skizze Verkaufsstand
PDF, 1,3 MB


                                   

Ansprechpartner für Bildungsangebote rund um Fairtrade

Als Ansprechpartner für entsprechende Bildungsangebote zu den Themen Fairer Handel, Bananen, Kakao und Welternährung steht Ihnen

Frau Breunig
Weltladen Würzburg
Telefon 0931 17308
E-Mail bildung@weltladen-wuerzburg.de  

gerne zur Verfügung.