Seiteninhalt

Straßensperrungen im Landkreis

Bitte beachten Sie die folgenden Straßensperrungen (in Klammern dahinter ist die voraussichtliche Dauer der Straßensperrungen angegeben):

Kreuzung der Kreisstraße WÜ 16 mit der Jahnstraße in Sommerhausen (20.3. bis 18.10.2019)

Ortslage:
Kreuzung der Kreisstraße WÜ 16 mit der Jahnstraße in Sommerhausen

Sperrung:
Vollsperrung mit Umleitung

Grund:
Neubau eines Kreisverkehrs

Zeitraum:
20.03.2019 bis voraussichtlich 18.10.2019

Umleitung:
Die Zufahrt von der B 13 nach Sommerhausen über die nördliche Anschlussstelle ist nicht möglich, der Verkehr wird über die südliche Anschlussstelle umgeleitet. Gleiches gilt für den Verkehr zwischen Winterhausen und Sommerhausen. Aus Richtung Ochsenfurt bzw. aus Sommerhausen kommend erfolgt die Umleitung nach Winterhausen über die Anschlussstelle Eibelstadt-Süd.

Darüber hinaus ist die Verbindung von Sommerhausen nach Erlach über die Kreisstraße WÜ 16 unterbrochen. Der Verkehr wird über die B 13,  St 2270 und WÜ 52 (Ochsenfurt – Frickenhausen) nach Erlach umgeleitet. Die Zufahrt zum Tierpark Sommerhausen aus Richtung Erlach bleibt frei.

Der aus Würzburg kommende Verkehr wird wegen der Baustelle in Kleinochsenfurt über die Mainbrücke Goßmannsdorf auf die andere Mainseite, über die Staatsstraße 2418 bzw. die Südtangente nach Ochsenfurt und anschließend über die Neue Mainbrücke nach Kleinochsenfurt bzw. Frickenhausen geführt.

St 2297 Hauptstraße in Oberaltertheim zwischen "Untere Gasse" und Ortsausgang Richtung Unteraltertheim (6.5.2019 bis Ende Oktober 2019)

Ortslage:
St 2297 Hauptstraße in Oberaltertheim zwischen "Untere Gasse" und Ortsausgang Richtung Unteraltertheim

Sperrung:
Vollsperrung mit Umleitung

Zeitraum:
06.05.2019 bis Ende Oktober 2019

Umleitung:
Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Details entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Umleitungsplan.

Dokument anzeigen: Sperrung Oberaltertheim - Lageplan
24.04.2019
PDF, 1,9 MB

Kreisstraße WÜ 5 Oberpleichfeld ab Raiffeisenstraße bis Einmündung St 2260 (6.5. bis 19.6.2019)

Ortslage:
Oberpleichfeld, ab Raiffeisenstraße Hs. Nr. 2 bis Einmündung St 2260

Sperrung:
Kreisstraße WÜ 5

Grund:
Oberbauverstärkung auf der Fahrbahn

Zeitraum:
06.05. bis 19.06.2019

Umleitung:
St 2260 – Prosselsheim – WÜ 3 – Oberpleichfeld bzw. umgekehrt

B 13 Ochsenfurt / Kleinochsenfurt (3.6. bis 30.8.2019)

Ortslage:
B 13 Ochsenfurt / Kleinochsenfurt

Sperrung:
(Halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung - Verkehr frei in Fahrtrichtung Würzburg)
B 13 in Fahrtrichtung Ansbach in Kleinochsenfurt ab Ortseingang zunächst bis Agip-Tankstelle. Die Sperrstrecke verkürzt sich mit dem Baufortschritt.

Grund:
Erneuerung der Fahrbahn im Zuge der B 13 in der Ortsdurchfahrt Ochsenfurt / Kleinochsenfurt

Zeitraum:
3.6. bis 30.8.2019

Umleitung:
Die Umleitungsstrecke ist ab der Staustufe Goßmannsdorf ausgeschildert.

Der aus Würzburg kommende Verkehr wird über die Mainbrücke Goßmannsdorf auf die andere Mainseite, über die Staatsstraße 2418 bzw. die Südtangente nach Ochsenfurt und anschließend über die Neue Mainbrücke nach Kleinochsenfurt bzw. Frickenhausen geführt.
Das gilt auch für die Umleitung nach Erlach, die aufgrund des Baus eines Kreisverkehrs in Sommerhausen besteht.

Kreisstraße WÜ 59 Wüstenzell - Holzkirchhausen (11.6. bis 17.6.2019)

Ortslage: 
Wüstenzell - Holzkirchhausen

Sperrung:
Kreisstraße WÜ 59

Grund:
Straßenbauarbeiten - Sanierungsarbeiten an der Aalbachbrücke in Wüstenzell

Zeitraum: 
11.6. bis 17.6.2019. Die halbseitige Sperrung im Bereich der Baustelle ist verlängert bis zum 30.6.2019.

Umleitung:
Wüstenzell – Holzkirchen – St 2310 – Uettingen – WÜ 11 – Helmstadt – Holzkirchhausen bzw. umgekehrt.

                     

Kreisstraße WÜ 26 bei Kürnach (17.6. bis 21.6.2019)

Sperrung:
Kreisstraße WÜ 26 bei Kürnach (Details entnehmen Sie bitte dem Verkehrszeichenplan)

Grund:
Rückbau des Altbauwerks der Talbrücke Kürnach und Abbruch der Stahlkonstruktion über der Kreisstraße WÜ 26

Zeitraum:
17. bis 21. Juni 2019

Umleitung:
über B 19 und St 2260 (Details entnehmen Sie bitte dem Verkehrszeichenplan)

Umverlegung der Omnisbuslinien:
Die Haltestelle „Kräuterwiese“ wird in den „Rottendorfer Weg“ verlegt. Um eine störungsfreie Durchfahrt der Omnibusse dort zu gewährleisten, wird in Abstimmung mit der Gemeinde Kürnach ein Halteverbot gem. Verkehrszeichenplan angeordnet.

Da in der Folgezeit im Zuge des Abbruches der alten Talbrücke weitere Sperrungen der Kreisstraße Wü 26 notwendig werden, wird die Umverlegung der ÖPNV – Linien über die gesamte Zeit des Abbruches (bis vsl. 23. Juni 2019) eingerichtet.

Entsprechend gilt die Anordnung des Halteverbotes im Rottendorfer Weg und der Pleichfelder Straße für diesen Zeitraum.

Kreisstraße WÜ 2 Kürnach, Prosselsheimer Straße im Bereich Friedhofstraße (29.7. bis 16.8.2019)

Ortslage:
Kürnach, Prosselsheimer Straße im Bereich Friedhofstraße

Sperrung:
Kreisstraße WÜ 2

Grund:
Kanalbauarbeiten

Zeitraum:
29.7. bis 16.8.2019

Umleitung:
St 2260 - WÜ 26 - Pleichfelder Str. bzw. umgekehrt