Seiteninhalt

Straßensperrungen 

Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Straßen- und Radwegsperrungen im Landkreis Würzburg.

Kreuzung B19/WÜ46 südlich von Giebelstadt (ab 17. Juni 2024 für rund 6 Wochen)

Ortslage:

Kreuzung B19/WÜ46 südlich von Giebelstadt mit

  • Vollsperrung der Kreisstraße WÜ46
    und 
  • halbseitiger Sperrung der B19 

Grund:

Umbau der Kreuzung durch Nachrüstung mit einer Lichtsignalanlage

Zeitraum:

ab Montag, den 17.06.2024, für rund 6 Wochen

Sperrung und Umleitung:

Zur Abwicklung der Umbaumaßnahme ist es erforderlich, die beiden Äste der Kreisstraße WÜ46 komplett zu sperren. Die B19 wird jeweils halbseitig gesperrt. Der Verkehr auf der B19 wird dabei mittels einer Lichtsignalanlage durch den Baustellenbereich geführt.

Die Umleitung von der B 19 nach Gaubüttelbrunn erfolgt aus Richtung Würzburg kommend über die WÜ33 nach Ingolstadt und von dort weiter über die WÜ13 durch Sulzdorf. Aus Richtung Bad Mergentheim kommend gelangt man über die WÜ34 durch Allersheim nach Gaubüttelbrunn. Tückelhausen erreicht man von der B19 aus über die St2270 durch Wolkshausen und Gaukönigshofen. Die Umleitungen zur B19 erfolgen über die gleichen Strecken in entgegengesetzten Richtungen.

Staatsstraße 2300 zwischen Erlabrunn und Zellingen (am 16. Juni 2024)

Ortslage:

Staatsstraße 2300 zwischen Erlabrunn und Zellingen

Grund:

Würzburg Triathlon

Zeitraum:

16.06.2024, 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

Umleitung:

von Würzburg kommend ab Einmündung WÜ 32 nach Leinach über die St 2310 nach Zellingen

Kreisstraße WÜ 31 zwischen Helmstadt und der Anschlussstelle der A3 (ab 14. Mai 2024 für rund 6 Monate)

Ortslage:

Kreisstraße WÜ 31 zwischen Helmstadt und der Anschlussstelle der A3

Grund:

Erneuerung der Fahrbahn, Verbreiterung der Fahrbahn und Herstellung einer standfesten Bankette

Zeitraum:

ab 14. Mai 2024, geplante Bauzeit rund 6 Monate

Umleitung:

Die Umleitungsstrecke verläuft von der Autobahn A3 kommend über die Bundesstraßen 468 und 8 nach Uettingen und von dort weiter über die Kreisstraße WÜ11 nach Helmstadt. Die Umleitung von Richtung Helmstadt aus erfolgt über die gleiche Strecke in entgegengesetzter Richtung.

 

Südtangente Ochsenfurt (St 2418), Brücke über die Brunnenstraße (März bis Dezember 2024)

Ortslage:

Staatsstraße 2418: Erneuerung der Brücke über die Brunnenstraße in Ochsenfurt

Sperrung:

Die Arbeiten beginnen am Montag, 04.März 2024, mit der Einrichtung der Baustelle und den Vorbereitungsarbeiten für den Abriss der Brücke.

Ab diesem Zeitpunkt ist die Staatsstraße 2418 in diesem Bereich für den Schwerlastverkehr nicht mehr befahrbar. Der allgemeine Kfz-Verkehr kann weiterhin die seitlichen Rampen im Brückenbereich nutzen, die lediglich für ein Wochenende im Rahmen des Abbruchs der Brücke gesperrt werden müssen.

Das südliche Wohngebiet, das nördliche Gewerbegebiet, sowie die Innenstadt können mit PKW und kleineren LKWs erreicht werden.

Der Abbruch der Brücke wird innerhalb von ca. 34 Stunden im Zeitraum von Freitag, 15.03. ab 20:00 Uhr bis Sonntag, 17.03.2024 bis ca. 06:00 Uhr durchgeführt. Für diese Arbeiten wird aus Sicherheitsgründen der gesamte Kreuzungsbereich sowie die vier Rampen vollständig gesperrt. Lediglich Rettungsdienstfahrzeuge dürfen während dieser Zeit die Baustelle durchfahren.

Grund:

altersbedingte Schäden des Brückenbauwerks 

Zeitraum der Verkehrseinschränkungen:

März bis Mitte Dezember 2024

   

Radwegsperrungen

Gerbrunn - Sperrung des Radwegs Judenpfad (5. Mai 2024)

Ortslage:

Sperrung des Radwegs Judenpfad in Gerbrunn (Link zum BayernAtlas)

Dauer:

5. Mai 2024 von 8 bis 18 Uhr

Grund: 

Die Sperrung erfolgt wegen des 15. Würzburger Mountainbike Abendrennens.

Umleitung:

An entsprechenden Stellen sind Streckenposten eingesetzt, um wartende Passanten sicher über die Strecke zu bringen.

Die Radwegsperrungen werden uns von den Gemeinden gemeldet. Die Liste der Sperrungen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.