Seiteninhalt

Digital verein(t)

Die Servicestelle Ehrenamt des Landkreises Würzburg ist einer von 21 regionalen Kompetenzstandorten in Bayern und unterstützt ehrenamtliches Engagement im Umgang mit digitalen Lösungen.
Die Initiative hilft ehrenamtlich engagierten Menschen und Vereinen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen: mit kostenfreien Handbüchern, Workshops, Online-Seminaren sowie einem mobilen Ratgeberteam vor Ort.

Als lokale Anlaufstelle fördert die Servicestelle Ehrenamt den aktiven Austausch zu Themen der digitalen Sicherheit innerhalb der Engagementlandschaft: von der Nutzung sozialer Netzwerke, über den Umgang mit Mitgliederdaten bis hin zur Organisationsentwicklung im digitalen Zeitalter.

14.07.2021
Judith Gerlach, digital verein(t)
Mit der Auftaktveranstaltung am 8. Juli 2021 eröffnete Staatsministerin Judith Gerlach den ersten Standort der neuen bayerischen Landesinitiative digital verein(t) in Neustadt/Aisch. Digital verein(t) im Bundesnetzwerk Digitale Nachbarschaft (DiNa) nimmt ... mehr

Übersicht der Online-Workshops 

28. Oktober 2021 | 18.30 bis 20.30 Uhr

Zusammenarbeit im Verein: Online-Kollaboration

In dem zweistündigen Workshop „Online-Zusammenarbeit“ beschäftigen wir uns mit der ortsunabhängigen Zusammenarbeit in Teamprojekten sowie der Durchführung von Videokonferenzen und Online-Seminaren. Sie möchten wissen, wie Sie effektiv mit Ihren Vereinsmitgliedern digital zusammenarbeiten können? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! Wir geben einen Einblick zur Nutzung verschiedener Werkzeuge („Tools“) und vermitteln einen Eindruck der Vielfalt digitaler Anwendungen, mit denen Ihre Vereinsmitglieder zukünftig zeitsparend und interaktiv gemeinsam an Projekten arbeiten können. Dabei thematisieren wir auch Sicherheits- und Datenschutzaspekte, die Sie bei der Auswahl geeigneter Tools im Auge haben sollten.
Konkret gibt der Workshop „Online-Zusammenarbeit“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Was sind Chancen und Nutzen von Online-Tools?
  • Wie können Werkzeuge im Verein eingeführt werden?
  • Was gibt es bei Videokonferenzen und Online-Seminaren zu beachten?
  • Wie behält man den Überblick über alle Aufgaben im Verein?
  • Wie können gemeinsam Ideen, ohne sich vor Ort zu begegnen, erarbeitet werden?
  • Was ist eine Cloud und wie wird diese organisiert?
  • Was sagt eigentlich die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu all diesen Werkzeugen?

Anmeldung per E-Mail an ehrenamt@lra-wue.bayern.de oder 0931 8003-5839
Bitte nennen Sie neben Ihren Kontaktdaten auch Ihre Initiative, Ihren Verein oder Ihre Organisation. Die Kurse sind für alle ehrenamtlich Tätigen kostenfrei.

Weitere Informationen rund um die Workshops und Handbücher erscheinen hier in Kürze.