Seiteninhalt

Pressebereich

Es wurden 2118 Mitteilungen gefunden

05.07.2010
Alternativbild
Im Westen viel Neues – das war das Motto der zweiten landwirtschaftlichen Informationsfahrt mit Landrat Eberhard Nuss. Wenn man zum ersten Mal etwas macht, nennen es die Franken ... mehr
05.07.2010
Förderberatung
Würzburg/Düsseldorf. Der erste Beratungstag des neuen Servicecenters Förderberatung am vergangenen Donnerstag, 24.06.10, ist auf Anhieb ein Erfolg gewesen. Gleich sieben Beratungsgespräche konnte Fördermittelberater Peter Stuckert im CTW an der ... mehr
05.07.2010
Alternativbild
Vielen macht die Sommerhitze dieser Tage schwer zu schaffen. Stephan Roth, Arzt am Gesundheitsamt, gibt’s Tipps, wie man sich schützen und den Sommer genießen kann.
Die Sonne ist ... mehr
05.07.2010
Hygienekontrolleur Heilmann
In den 43 Badeeinrichtungen in Stadt und Landkreis herrscht derzeit Hochbetrieb. „Die Wasseraufbereitungsanlagen laufen gut, die Wasserqualität ist trotz großer Besucherdichte gleichbleibend gut“, so Ulrich Thomas, Hygienekontrolleur am Würzburger Gesundheitsamt. Pro ... mehr
30.06.2010
Alternativbild
Landrat Eberhard Nuß (links) verabschiedete Gesundheitskontrolleur Franz Lotter (rechts) nach 35 Jahren in die Freistellungsphase der Altersteilzeit und dankte ihm für die langjährige Mitarbeit für den Landkreis. Der ... mehr
30.06.2010
Alternativbild
Es geht weiter bergab mit den Arbeitslosenzahlen im Landkreis Würzburg. Betrug die Arbeitslosenquote im Landkreis im Mai noch 3,3 Prozent, so lag sie im Juni bereits bei nur noch 3,1 Prozent. Erfreut ... mehr
24.06.2010
Alternativbild
Information des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung/Waffenrecht am Landratsamt Würzburg Waffenbesitzer sind verpflichtet, die sichere Aufbewahrung ihrer erlaubnispflichtigen Waffen und Munition dem Landratsamt Würzburg nachzuweisen. Etliche haben dies ... mehr
22.06.2010
Alternativbild
Das Servicecenter Förderberatung hat offiziell seine Arbeit aufgenommen. Unternehmen aus Stadt und Landkreis, die Fördermittel für ihre Investition suchen, können das Servicecenter ab sofort unter der Telefonnummer ... mehr
22.06.2010
Alternativbild
Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Würzburg ging Hinweisen nach, die auf Ablagerungen verschiedenster Art im Naturschutzgebiet „Höhfeldplatte“ und „Scharlachberg“ aufmerksam machten. Die betroffene Fläche liegt an der Gemarkungsgrenze zwischen ... mehr
16.06.2010
Alternativbild
Seit diesem Jahr ist die Moderation des „Runden Tisches Häusliche Gewalt“ auf die Gleichstellungsstelle des Landkreises Würzburg übergegangen und wird jetzt von der Gleichstellungsbeauftragten, Frau Gabi ... mehr
15.06.2010
Dr. Bianca Navarro
„Eine Ohrfeige hat noch keinem geschadet“, sagt man so im Volksmund. Aber von Erwachsenen ausgeführte und von Aggression getragene Schläge gegen (Klein)Kinder können lebensgefährlich sein. Es kann zu Blutungen im Innenohr ... mehr
14.06.2010
Alternativbild
Vom 13. Juni bis 24. Oktober 2010
Die Ausstellung ist das Ergebnis einer Geschichtswerkstatt des deutsch-israelischen Jugend- und Schüleraustausches, veranstaltet vom Landkreis Würzburg und seinem israelischen ... mehr
14.06.2010
Alternativbild
Beratung für Eltern mit Schrei-Babys in der Region Würzburg „Dass Babys in den ersten Monaten schreien, ist völlig normal. Doch manche Babys schreien stundenlang ohne erklärbare Ursache und ... mehr
11.06.2010
Alternativbild
Veitshöchheim. Fingerspitzengefühl war bei der „Technik-Rallye“ an der Eichendorffschule gefragt: Rund 60 Schülerinnen der 5. bis 7. Jahrgangsstufe wagten sich auf einen anspruchsvollen Technik-Parcours, um ihre technischen Fertigkeiten zu erproben. Sägen, schleifen, ... mehr
02.06.2010
Bade- und Hausmeister Roland Knött
Bade- und Hausmeister Roland Knött geht in Ruhestand Am 1. Juni 2010 verabschiedete stellvertretende Landrätin Elisabeth Schäfer den langjährigen Schwimm- und Bademeister der Realschule Ochsenfurt in die Freistellungsphase der Altersteilzeit. ... mehr
01.06.2010
Landrat Eberhard Nuß, Jens-Uwe Greiner
Seit der Inbetriebnahme der Integrierten Leitstelle gilt in den Landkreisen Kitzingen, Main-Spessart und Würzburg sowie der Stadt Würzburg für Feuerwehr und Rettungsdienst die gemeinsame Notrufnummer 112. „Es ... mehr
27.05.2010
PFH-Rollentausch LR Nuß
Zuhören, beraten, unterstützen – Sozialpädagogische Familienhilfe im Landkreis Würzburg Mutter, Vater, Kinder – das ist eine Familie. Mutter, Vater, acht Kinder – das ist ganz gewiss eine ... mehr
21.05.2010
Walk Irmgard
Irmgard Walk gehörte mehr als 45 Jahre dem Landratsamt Würzburg an. Am 1. Juni 2010 beginnt für die Kirchheimerin der Ruhestand. Ihre Laufbahn begann sie 1964 als Schreibkraft im Bauamt. ... mehr
20.05.2010
ESF-Tagung
Rund 60 Vertreterinnen und Vertreter von Bildungsträgern, der Argen und Wohlfahrtsverbände der Region erhielten bei einer Fachtagung im Landratsamt Würzburg wichtige Informationen über die Mittelvergabe durch den Europäischen ... mehr
19.05.2010
Alternativbild
Die Anzahl der Hanta-Virus-Infektionen in Stadt und Landkreis hat zugenommen. Dem Gesundheitsamt Würzburg wurden von Januar 2009 bis Anfang Mai 2009 keine Fälle gemeldet. Heuer sind es schon ... mehr
19.05.2010
Förderberatungsstelle Stadt und Landkreis
Die Stadt und der Landkreis Würzburg starten eine gemeinsame Förderberatungsstelle für Unternehmen und Kommunen. Das dabei vermittelte Know-How kommt von den Experten eines anerkannten Beratungsunternehmens. Von ... mehr
19.05.2010
Alternativbild
Der Gaubahnradweg zwischen Acholshausen und Baldersheim wird derzeit asphaltiert. Die Bauarbeiten haben sich verzögert, deshalb bleibt der Radweg bis etwa zum 18. Juni nur eingeschränkt nutzbar. ... mehr
17.05.2010
Alternativbild
Kreisbrandrat Heinz Geißler nimmt einen tragischen Grillunfall, der sich im nördlichen Landkreis ereignet hat, zum Anlass, um vor der Verwendung von Brandbeschleunigern zu warnen. Ein Jugendlicher hat schwere Verbrennungen ... mehr
14.05.2010
Alternativbild
Klaus Amend aus Güntersleben erhält die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland „Die zahlreichen ehrenamtlichen Aufgaben, die Sie im Lauf von vier Jahrzehnten bewältigt haben, reichen eigentlich ... mehr
12.05.2010
Alternativbild
Ein Teil des Eisbrockens, der am Dienstag, 27. April 2010 in Hettstadt vom Himmel fiel, wurde auf Initiative des Gesundheitsamtes Würzburg mikrobiologisch und chemisch im Bayerischen Landesamt für Gesundheit ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 ... 85 | > | >>