Seiteninhalt

Für Berufserfahrene

Das Landratsamt Würzburg ist Arbeitgeber für rund 550 Menschen in der Region.

Bald auch für Sie?

                             

Davon profitieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Work Life Balance

Berufs- und Privatleben in einem gesunden Gleichgewicht zu halten, ist ein wesentlicher Anspruch des Landratsamts Würzburg. Erreicht wird das zum Beispiel durch die Gleitzeitregelung, die sowohl Frühaufstehern als auch Langschläfern einen flexiblen Start in den Arbeitstag ermöglichen soll.

Auch die vielfältigen Arbeitszeitmodelle sollen diesem Anspruch Rechnung tragen: In Abstimmung mit Führungskraft und Team und abhängig von den Rahmenbedingungen sind alle möglichen Varianten denkbar.

Egal ob in puncto Arbeitstage, Wochenstunden oder tägliche Anwesenheitszeiten: Sie entscheiden, was am besten zu Ihrem Leben passt.

                               

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Schon im Jahr 2007 gründete sich eine interne Arbeitsgruppe, die "Familienbewusste Personalangebote" entwarf. Bis heute ist der "Arbeitskreis Familie" aktiv: Die Mitglieder beraten individuell zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder ermöglichen den Mitarbeiterkindern in Kooperation mit der Universität Würzburg die Teilnahme an einem bunten Programm während der Schulferien.

Auch am schulfreien Buß- und Bettag brauchen Eltern nicht händeringend nach Betreuungsmöglichkeiten zu suchen: Schon seit vielen Jahren dürfen die Kinder mit zur Arbeit kommen, erfahrene Sozialpädagogen sorgen für einen spannenden Tag.

Frischgebackene Eltern beglückwünscht der Landrat mit einem Willkommenspaket, für Elternzeitler organisiert die Gleichstellungsstelle regelmäßig Kontakthaltetreffen.

Derzeit ist das Landratsamt dabei, eine Kita für die Kleinkinder von ein bis drei Jahren von Mitarbeitern einzurichten - direkt am Hauptsitz in der Zeppelinstraße.

                             

Gesundheitskarte

Seit September 2018 erhalten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Gesundheitskarte, mit der Monat für Monat bares Geld, zum Beispiel im Fitnessstudio, beim Masseur, in der Sauna gespart werden kann.

Dies ist nur eine der Leistungen und Angebote, die das Team des Arbeitskreises Gesundheit in Kooperation mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement angestoßen hat.

                               

Zentrale Lage, Mitarbeiter-Parkplatz & Job-Ticket

Das Landratsamt Würzburg liegt mittendrin im Landkreis. So ist der Anfahrtsweg überschaubar, egal, ob Sie aus Nord oder Süd, West oder Ost kommen.

Ein Mitarbeiter-Parkplatz erspart die morgendliche Parkplatzsuche auf den Straßen rund um das Landratsamt.

Für Teilnehmer des öffentlichen Nahverkehrs gibt es ein Job-Ticket zu ermäßigten Konditionen. Verschiedene Busse halten direkt vor der Tür, auch der Südbahnhof liegt ganz in der Nähe der Zeppelinstraße.

                         

Ruhige Arbeitsumgebung & Infrastruktur

Das Landratsamt hat seinen Hauptsitz zwar in Würzburg, allerdings nicht direkt in der Innenstadt. Die Arbeitsumgebung ist demnach angenehm ruhig, mit viel Grün direkt nebenan. Veschiedene Bäcker oder eine Kantine liegen in Laufnähe.

Das Hauptgebäude wurde aufwendig renoviert; die Büros sind meist auf ein oder zwei Personen ausgelegt, um konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen.

                                

Betriebsklima & Freizeitaktivitäten

Wie sich das für einen "Betrieb" gehört, zelebrieren auch wir den Betriebsausflug. Darüber hinaus gibt es ein Herbstfest mit buntem Programm.

Wer sich neben der eigenen Arbeit engagieren mag, kann sich dem Redaktionsteam unseres Mitarbeiter-Magazins oder zum Beispiel dem Arbeitskreis Gesundheit anschließen.

Für gemeinsame Aktivitäten nach Feierabend hält die Sport- und Freizeitgemeinschaft Angebote bereit (wie zum Beispiel die Skifreizeit oder die Herbstwanderung), aber auch der Chor LaWü freut sich über neue Sangesbrüder und -schwestern!

              

Bewerben Sie sich gleich hier:

Stellenbörse & Bewerberportal
© stockpics - stock.adobe.com

Stellenbörse & Bewerberportal