Seiteninhalt

Musik im Landkreis Würzburg

In Zeiten von Casting-Shows scheinen sie beinahe wie ein Relikt - die Chöre und Musikgruppen in unserem Landkreis.

Allerdings sind wir ein sing- und musikfreudiges Völkchen: Fast dreimal mehr Musik- und Gesangsvereine als Städte und Gemeinden zählt der Landkreis.

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir uns mal umgehört in Damenchören und Männergesangsvereinen, unter a capella-Musikern und Trachtenkapellen. Auch für "unter-der-Dusche-Sänger" ist hier bestimmt der richtige Chor dabei, schließlich macht gemeinsames Musizieren doch am meisten Spaß.

Musik im Landkreis

Von A wie Altertheim bis Z wie Zell: Die Musikvereine, Trachtenkapellen und Jazz-Orchester sortiert nach Gemeinden:

 

   

Netzwerk Musik

Um das musikalische Kulturgut im Landkreis Würzburg zu fördern und zu stärken, hat sich das „Netzwerk Musik“ gebildet. Es soll allen Menschen den Zugang zur Musik ermöglichen und sie für alles begeistern, was klingt und tönt. Das Ziel: eine lebenslange Verbundenheit zur Musik herzustellen.

Das Netzwerk besteht aus Verbänden und Institutionen außerschulischer musischer Bildungsstätten: Hochschule für Musik Würzburg, Tonkünstlerverband Würzburg e.V., MAINPOP, Volkshochschule Würzburg & Umgebung e.V., Nordbayerischer Musikbund e.V., Sängerkreis Würzburg e.V., Sing- und Musikschule Würzburg, Sing- und Musikschule Rottendorf und Sing- und Musikschule Veitshöchheim.

Die Netzwerkpartner tauschen sich aus und entwickeln gemeinsam Maßnahmen zur Förderung der Musik im Landkreis Würzburg weiter. 

Das Netzwerk verfolgt einen partizipativen Ansatz und ist offen für weitere Kooperationspartner.

      
Angebote der Netzwerkpartner