Seiteninhalt

Straßenverkehrs- und Zulassungsbehörde (FB 16a) und Fahrerlaubnisbehörde (FB 16b)

Mobilität spielt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle, allerdings funktioniert das Zusammenspiel nur mit gewissen Regelungen. Die Straßenverkehrs- und Zulassungsbehörde und die Fahrerlaubnisbehörde sorgen dafür, dass im Landkreis alles rund läuft.

Herr Hart leitet die Straßenverkehrs- und Zulassungsbehörde (FB 16a).
Herr Reichert leitet die Fahrerlaubnisbehörde (FB 16b).

Bitte beachten Sie

Für die Woche vom 29. Juni bis 3. Juli sind bereits alle Termine vergeben. Wir bitten um Verständnis, dass eine Zulassung oder Abmeldung ohne Termin nur unter erheblichen Wartezeiten ermöglicht werden kann. Unter Umständen können Personen ohne Termin gar nicht berücksichtigt werden.

Ab dem 6. Juli 2020 können Fahrzeuge auch wieder ohne Termin zugelassen werden. Kfz-Zulassungen für Einwohner der Stadt Würzburg sind derzeit weiterhin nicht möglich

                                                                        

Öffnungszeiten

vormittags

Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr

nachmittags

Montag und Donnerstag von 14.00 bis 16.30 Uhr
Kein Publikumsverkehr am Dienstag und Mittwoch Nachmittag!

  

Auf einen Klick

Straßenverkehr
© Oliver Kleinhenz

Straßenverkehr

Wunschkennzeichen
© Schmelz Fotodesign

Wunschkennzeichen

Zulassung
© Schmelz Fotodesign

Zulassung

Fahrerlaubnis
© Schmelz Fotodesign

Fahrerlaubnis

       

Die Aufgaben des Fachbereichs 16a

  • Straßenverkehrsbehörde (StVO)
  • Zulassungsbehörde (FZV und StVZO)
  • Personenbeförderung, Güterkraftverkehr
  • Luft- und Schienenverkehr (einschließlich EkrG)
  • Straßen- und Wegerecht
  • Gefahrgut-VO Straße
  • Sonderkartei (Mob) 
  • Fahrschul- und Fahrlehrergesetz
  • Örtlicher Verkehrssicherheitsbeauftragter, Schulwegbeauftragter

Die Aufgaben des Fachbereichs 16b

  • Fahrerlaubnisbehörde (StVG und FeV)

 

 

zurück